Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Ein Mann wurde heute auf einer Baustelle in Stutensee lebensgefährlich verletzt.
  • Ein Mann wurde heute auf einer Baustelle in Stutensee lebensgefährlich verletzt.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ein 50-jähriger Mann ist heute, 1. Juli, bei Flexarbeiten auf einer Baustelle in Stutensee lebensgefährlich an der Brust verletzt worden.

Stutensee (ots) Ein schlimmer Arbeitsunfall hat sich heute, 1. Juli, auf einer Baustelle bei Stutensee ereignet. Laut Polizei war ein 49-Jähriger dort auf einem Gerüst in drei Metern Höhe mit Flexarbeiten über Kopf beschäftigt gewesen.

Flex trifft die Brust

Plötzlich löste sich ein Stein und traf im Herabfallen das Kabel der Flex so unglücklich, dass diese dem Mann aus der Hand gerissen wurde. Die Maschine traf Arbeiter dann im Brustbereich und verletzte ihn lebensgefährlich. Nach der ersten Versorgung durch den Notarzt wurde der 49-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen