Gefahrgutzug und insgesamt 75 Einsatzkräfte vor Ort
Brand in Galvanik-Unternehmen in Zaisenhausen

Im Kellergeschoss eines Galvanik-Unternehmens in Zaisenhausen war am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen.
11Bilder
  • Im Kellergeschoss eines Galvanik-Unternehmens in Zaisenhausen war am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen.
  • Foto: Sonia Thome / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Zaisenhausen (kn) Im Kellergeschoss eines Galvanik-Unternehmens in der Gewerbestraße brach am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ein Brand aus. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Zaisenhausen und Sulzeld sowie der Gefahrgutzug Nord der Feuerwehr des Landkreises Karlsruhe waren im Einsatz. Die Rauchwolke war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits sichtbar, so ein Feuerwehrsprecher vor Ort. Der Brand im Untergeschoss konnte unter Atemschutz gelöscht werden. Gegen 17 Uhr konnte schließlich Entwarnung gegeben werden.

Keine Gefahr für Anwohner 

Der ebenfalls anwesende Rettungsdienst musste sich um zwei Personen kümmern, die leichte Rauchgasvergiftungen erlitten hatten, teilte ein Sprecher mit. Die Brandursache ist noch unklar, ein technischer Defekt ist wahrscheinlich. Andreas Pfeil, stellvertretender Kommandant der Zaisenhausener Wehr, erläuterte: "Es hat auch keine Chemie gebrannt, sondern leere Kunststoffbehälter. Daher hat auch zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Anwohner bestanden." Insgesamt waren 75 Einsatzkräfte vor Ort.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen