Überfall in Karlsruher Wohnung - Polizei sucht Zeugen
Dreistelliger Bargeldbetrag entwendet

  • Foto: Bild von cocoparisienne auf Pixabay
  • hochgeladen von Kraichgau News

Karlsruhe (ots) - Zwei Unbekannte sind am Donnerstagmorgen in eine Wohnung in der Karlsruher Oststadt eingedrungen und haben dem 44-jährigen Bewohner gewaltsam den Geldbeutel mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag entwendet. Nach den bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter gegen 8.40 Uhr gewaltsam die Eingangstür einer in einem Mehrfamilienhaus in der Humboldtstraße gelegenen Wohnung. Der noch schlafende Geschädigte wurde unmittelbar von einem der Täter mit Schlägen traktiert, während sein Komplize die Wohnung nach Wertgegenständen durchsuchte. Nach kurzer Zeit flüchteten die Unbekannten aus der Wohnung und entfernten sich in Richtung Essenweinstraße, wobei sie den Geldbeutel des 44-Jährigen mit sich nahmen. Der Geschädigte erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen, lehnte aber eine Behandlung im Krankenhaus ab.

Flucht mit Fahrrad

Einer der Täter wird als etwa 180 cm groß mit blonden Haaren beschrieben und auf Mitte 20 bis Anfang 30 geschätzt. Der zweite Täter wird etwas kleiner und mit schwarzen Haaren sowie einem Schnauzer beschrieben. Sein Alter wird auf Mitte geschätzt. Einer der beiden Täter flüchtete nach der Tat mit einem Fahrrad, zu dem Rad liegt jedoch keine nähere Beschreibung vor.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise auf die flüchtigen Täter geben kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen