Flehingen: Nach Unfall mit drei verletzten Kindern geflüchtet

Bei einem Verkehrsunfall in Flehingen wurden am Samstag, 19. Mai, drei Kinder verletzt.
  • Bei einem Verkehrsunfall in Flehingen wurden am Samstag, 19. Mai, drei Kinder verletzt.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einem Verkehrsunfall in Flehingen wurden am Samstag, 19. Mai, drei Kinder verletzt. Der Unfallfahrer flüchtete vom Ort des Geschehens.

Oberderdingen-Flehingen (uk) Bei einem Verkehrsunfall in Flehingen wurden am Samstag, 19. Mai, drei Kinder im Alter zwischen neun und 14 Jahren verletzt. Der Fahrer eines BMW fuhr laut Polizei gegen 21.45 Uhr mit den Kindern auf der Rückbank von der Germanenstraße kommend in die Alemannenstraße. In einer scharfen Linkskurve streifte er dann einen geparkten VW, konnte an einem weiteren geparkten Fahrzeug vorbeifahren und prallte schließlich frontal auf einen geparkten Ford. Dieser wurde durch den heftigen Aufprall um mehr als sechs Meter verschoben. Nach dem Unfall flüchtete der BMW-Fahrer, der zuvor vermutlich auch mit weit überhöhter Geschwindigkeit in der Tempo-30-Zone unterwegs war, zu Fuß von der Unfallstelle. Die leicht verletzten Kinder wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Gesamtschaden beträgt etwa 14.000 Euro

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass ein 32-Jähriger aus Flehingen das Fahrzeug zum Unfallzeitpunkt führte. Nach Zeugenaussagen soll er dabei möglichweise unter Alkoholeinfluss gestanden sein. Der Gesamtschaden beträgt nach Schätzungen etwa 14.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen