Karlsruhe: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Zu einem Unfall mit einer Straßenbahn kam es in Karlsruhe.
  • Zu einem Unfall mit einer Straßenbahn kam es in Karlsruhe.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Eine verletzte Frau sowie 25.000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitagnachmittag, 7. Juli, in Karlsruhe.

Karlsruhe (ots) Eine verletzte Frau sowie 25.000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitagnachmittag, 7. Juli, in Karlsruhe, bei dem ein Auto mit einer Straßenbahn kollidiert ist. Nach den Angaben der Polizei war eine 36-jährige Autofahrerin mit ihrem VW auf der Michelinstraße in südwestlicher Richtung unterwegs.

Verbotenes Wendemanöver

Auf Höhe der Daxlander Straße wollte die Frau offenbar verbotenerweise nach links abbiegen oder wenden und übersah dabei die parallel zu ihr fahrende Straßenbahn. Bei der folgenden Kollision erlitt die Beifahrerin der 36-Jährigen leichte Verletzungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.