Karlsruhe: Unbekannter legt Feuer in Warenhaus-Filiale

Jetzt Leserreporter werden

Mit einer Kerze zündete ein Unbekannter Textilien in einem Kaufhaus an. Ein aufmerksamer Kunde konnte den Brand rechtzeitig löschen.

Karlsruhe (ots) In einer Warenhausfiliale am Kronenplatz hat ein Unbekannter am Donnerstagnachmittag einen Brand gelegt. Das Feuer wurde durch einen Kunden rechtzeitig entdeckt und mit einem Feuerlöscher gelöscht. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat der Unbekannte gegen 17 Uhr im ersten Obergeschoss aus einem Verkaufsregal eine Kerze genommen, in einem weiteren Regal zwischen Textilen gestellt und angezündet.

Kunde bemerkt Rauch

Durch die Rauchentwicklung wurde ein Kunde auf das Feuer aufmerksam, verständigte das Verkaufspersonal und löschte den Brand. Die verständigte Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und lüftete die Filiale. Eine Angestellte wurde wegen Verdachts einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus verbracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht zu beziffern.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.