Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Zweijähriges Kind stürzt aus Wohnhaus
Kind bei Sturz in Pforzheim tödlich verletzt

Mutmaßlich beim Sturz aus einem höhergelegenen Stockwerk eines Wohnhauses in der Pforzheimer Innenstadt ist ein Kleinkind tödlich verletzt worden.
  • Mutmaßlich beim Sturz aus einem höhergelegenen Stockwerk eines Wohnhauses in der Pforzheimer Innenstadt ist ein Kleinkind tödlich verletzt worden.
  • Foto: Thaut Images - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Pforzheim (kn) Mutmaßlich beim Sturz aus einem höhergelegenen Stockwerk eines Wohnhauses in der Pforzheimer Innenstadt ist am Montag, 2. Mai, ein Kleinkind tödlich verletzt worden. Das zweijährige Kind stürzte nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gegen 15.35 Uhr aus etwa zwölf Metern Höhe auf den gepflasterten Bereich vor dem Gebäude und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, welchen es trotz eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch vor Ort erlag.

Ursache für Sturz noch nicht bekannt

Die konkrete Ursache zu dem Geschehen ist bislang nicht bekannt. Beamte des Kriminalkommissariats Pforzheim haben die Ermittlungen übernommen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.