Knittlingen: Schwerer Unfall mit fünf Verletzten

Einen folgenschweren Unfall gab es am Freitag, 27. Oktober, vor Knittlingen.
40Bilder
  • Einen folgenschweren Unfall gab es am Freitag, 27. Oktober, vor Knittlingen.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag, 27. Oktober, gegen 20.45 Uhr, auf der B35 kurz vor Knittlingen gekommen. Dabei sind vier Autos aus noch unbekannter Ursache zusammengeprallt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Knittlingen (kn) Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag, 27. Oktober, gegen 20.45 Uhr, auf der B35 kurz vor Knittlingen gekommen. Vier Autos waren dabei auf der Bundesstraße  von Maulbronn in Richtung Knittlingen unterwegs. Kurz vor Knittlingen kam es dann zur Kollision der vier Fahrzeuge, bei der vier Personen schwer- und eine weitere Person leicht verletzt wurden. Während der Bergungs- und Rettungsarbeiten musste die B35 für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, überhöhte Geschwindigkeit könnte aber ein Grund für den Unfall gewesen sein.

Alle Fotos: SDMG/Gress

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.