Erlebe Bretten

Bisher keine Hinweise auf Fremdverschulden
Leiche aus Alb in Ettlingen ist identifiziert

Die Leiche wurde von Ettlinger Bauhofmitarbeitern entdeckt.
  • Die Leiche wurde von Ettlinger Bauhofmitarbeitern entdeckt.
  • Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ettlingen (kn) Die Leiche, die am Dienstagmorgen,  20. Juli, von Bauhofmitarbeitern in der Ettlinger Alb gefunden wurde (wir berichteten), ist inzwischen identifiziert worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Toten um einen 32 Jahre alten Mann aus Gambia, der in Ettlingen unweit der Alb wohnte und zuletzt vor zwei bis drei Wochen gesehen wurde. Als vermisst war der Mann allerdings nicht gemeldet worden.

Bisher keine Hinweise auf Fremdverschulden

Nach der am Donnerstag vorgenommenen Obduktion des Leichnams ergaben sich keine Hinweise, die auf ein Fremdverschulden am Tod des 32-Jährigen hindeuten würden. Weitere labortechnische Untersuchungen, deren Ergebnisse nach Angaben der Polizei noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden, sollen allerdings noch abgewartet werden.

Mann lebte in Asyl- und Obdachlosenunterkunft

Der Mann lebte bis zu seinem Tod allein in einer Asyl- und Obdachlosenunterkunft. Nach der Berichterstattung in den Medien hatten sich mehrere Zeugen gemeldet, die allerdings keine konkreten Hinweise auf die genaueren Todesumstände geben konnten.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen