Obduktion soll genaue Todesursache klären
Lkw-Fahrer stirbt nach Messerattacke auf Pforzheimer Rastplatz

 Ein Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz in Pforzheim hat nun tödlich geendet.
  • Ein Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz in Pforzheim hat nun tödlich geendet.
  • Foto: Pixabay, geralt
  • hochgeladen von Kraichgau News

Pforzheim (kn) Ein Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz in Pforzheim hat nun tödlich geendet. Wie bereits berichtet, war am Samstagabend, 4. April, ein 46 Jahre alter Mann durch einen Messerstich  lebensgefährlich verletzt worden. Der Attacke war ein Streit mit einem 42 Jahre alten Fernfahrer aus Weißrussland vorangegangen.

Obduktion soll Klarheit über Todesursache bringen

Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, ist der schwer verletzte 46-jährige am Dienstag, 7. April, im Krankenhaus gestorben. Ob der Tod des Mannes in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Messerangriff steht oder auf eine mögliche Vorerkrankung zurückzuführen ist, bleibt Gegenstand weiterer Ermittlungen. Zur Klärung wurde eine Obduktion angeordnet. Der 42-jährige Tatverdächtige befindet sich weiterhin in Untersuchungshaft.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen