Mühlacker: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall bei Mühlacker gab es vier Verletzte.
  • Bei einem Auffahrunfall bei Mühlacker gab es vier Verletzte.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Zwei 16-Jährige Fahrer von Leichtkrafträdern fuhren gleichzeitig auf ein stehendes Auto auf. Dabei wurden vier Personen verletzt.

Mühlacker (ots) Vier Verletzte forderte am Freitagnachmittag ein Auffahrunfall gleich zweier Leichtkrafträder auf der Landstraße L 1132, nahe Mühlacker. Auf der Fahrt von Mühlacker in Richtung Ötisheim musste eine 34-jährige Autofahrerin warten, da vor ihr ein Fahrzeug links abbiegen wollte, aber hierzu erst den Gegenverkehr passieren lassen musste.

Alle Unfallbeteiligten verletzt

Zwei 16-jährige Leichtkraftradfahrer, einer davon mit 15-jährigem Sozius, die in Richtung Ötisheim unterwegs waren, erfassten die Situation offensichtlich nicht und fuhren auf den wartenden Wagen der 34-jährigen auf. Dabei wurden alle Unfallbeteiligten verletzt und mussten in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert werden. Während die Autofahrerin und der Sozius nur ambulant behandelt wurden, mussten die beiden 16-jährigen Kradlenker mit ihren erlittenen Frakturen und Prellungen im Krankenhaus bleiben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6500 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.