Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Neulingen: Polizei sucht nach Unfallflucht grauen Skoda Oktavia

Jetzt Leserreporter werden

Nach einem Unfall in Neulingen-Bauschlott sucht die Polizei nach einem beschädigten grauen Skoda Oktavia.

Neulingen-Bauschlott (kn) Nach einer Unfallflucht am späten Mittwochabend, 14. März, in der Fasanenstraße in Neulingen-Bauschlott sucht die Polizei nach einem beschädigten grauen Skoda Oktavia. Nach Angaben der Polizei vernahm der Besitzer eines Smart um 23.20 Uhr einen lauten Knall auf der Straße und musste im folgenden feststellen, dass sein geparktes Auto durch ein geflüchtetes Fahrzeug erheblich beschädigt wurde.

Sachschaden von rund 3.000 Euro

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Flüchtige auf die hintere linke Seite des Smart geprallt ist und diesen etwa drei Meter nach vorne geschoben hat. Dabei entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. An der Unfallstelle konnten mehrere Teile des Verursacherautos gefunden werden. Demnach dürfte es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug um einen im rechten Frontbereich stark beschädigten Skoda Oktavia in stahlgrauer Farbe der neusten Baureihe handeln.

Zeugen werden gesucht

Wer Hinweise auf den geflüchteten Unfallverursacher oder das gesuchte Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.