Erlebe Bretten

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Rücksichtslose Überholmanöver auf B293

Ein unbekannter Autofahrer hat mit rücksichtslosen Überholmanövern auf der B 293 mehrere Autofahrer gefährdet.
  • Ein unbekannter Autofahrer hat mit rücksichtslosen Überholmanövern auf der B 293 mehrere Autofahrer gefährdet.
  • Foto: EKH-Pictures - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten/Walzbachtal (kn) Ein unbekannter Autofahrer hat mit rücksichtslosen Überholmanövern auf der B 293 am Dienstag, 22. Juni, mehrere Fahrzeuglenker gefährdet. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 54-Jährige gegen 10.45 Uhr in einer Fahrzeugkolonne von der B 35 auf die B 293 in Richtung Karlsruhe. Im Rückspiegel erkannte sie dann ein Peugeot Cabriolet, das die Fahrzeuge hinter ihr überholte und aufgrund des Gegenverkehrs knapp hinter ihrem Auto einscherte. Dabei soll es laut Polizei zu einer "gefährlichen Situation" gekommen sein. 

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Anschließend überholte der Fahrer des Peugeots ihr Fahrzeug und einen davor fahrenden Pkw. Auch dort musste der Überholende knapp vor dem Gegenverkehr wieder einscheren. Danach überholte der Fahrer auch noch die vorausfahrenden Autos der Kolonne. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Überholvorgänge beobachtet haben oder durch die Fahrweise des bislang unbekannten Fahrers gefährdet wurden. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 07252 50460 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen