Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Sieben Personen verletzt
Schwere Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Jetzt Leserreporter werden

Pforzheim (dpa/lsw) Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Pforzheim ist am späten Samstagabend ein abgestellter Kinderwagen in Brand geraten. Die Polizei vermutet nach Angaben vom Sonntag, dass der Kinderwagen mutwillig angezündet wurde. Ohne das Eingreifen der Feuerwehr, hätten die Flammen auf das Gebäude übergreifen können, wie die Polizei mitteilte.

Schaden in Höhe von 50.000 Euro

Trotzdem sei viel Rauch entstanden, durch den mindestens sieben Menschen leicht verletzt worden seien. Durch die Rauchentwicklung wurde das Treppenhaus den Angaben zufolge stark verrußt, es entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro. Die Bewohner konnten nach der Spurensicherung wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.