Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Tragischer Unfall in Oberderdingen: Bauarbeiter getötet

Jetzt Leserreporter werden

Bei Tiefbauarbeiten in der Höhenburgstraße in Oberderdingen ist am Montag, 12. Februar, ein 55 Jahre alter Bauarbeiter getötet worden.

Oberderdingen (kn) Tragischer Unfall in Oberderdingen. Bei Tiefbauarbeiten für die Erweiterung eines Industriegebietes ist an einer Baustelle in der Höhenburgstraße ein 55 Jahre alter Bauarbeiter getötet worden. Nach Angaben der Polizei befand sich der Mann gegen 12.10 Uhr in einer 3,5 Meter tiefen Baugrube, als diese plötzlich einstürzte und den Mann unter sich begrub.

Arbeiter verstarb noch am Unglücksort

Trotz sofortiger Bergung waren die Reanimationsmaßnahmen eines Rettungsteams vergeblich. Der aus Bosnien stammende Arbeiter verstarb noch am Unglücksort. Zur Betreuung seiner Kollegen waren Notfallseelsorger vor Ort. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur genauen Unfallursache dauern derzeit noch an. 

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.