Hundehasser in Kraichtal
Unbekannter wirft Giftköder in Hof

Eine bislang unbekannte Person hat in Kraichtal gezielt vergiftete Würstchen und Fleisch in den Hof eines Hauses geworfen.
  • Eine bislang unbekannte Person hat in Kraichtal gezielt vergiftete Würstchen und Fleisch in den Hof eines Hauses geworfen.
  • Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Kraichtal (kn) Eine bislang unbekannte Person hat am Montagvormittag, 10. Januar, in Kraichtal gezielt vergiftete Würstchen und Fleisch in den Hof eines Hauses geworfen, indem eine 36-jährige Frau mit ihrem Schäferhund lebt. Bereits am Dreikönigstag hatte die Frau laut Polizeiangaben gegen 19 Uhr ein Stück Fleisch im Hof des Anwesens in der Herrenstraße gefunden, das offenbar über das Hoftor geworfen worden war. Sie geht davon aus, dass dieses in irgendeiner Form präpariert wurde, um ihrem Hund zu schaden. Der Schäferhund hatte das Fleisch glücklicherweise nicht angerührt.

Weitere Hundehalterin findet Fleischstück

Am Montag fand sie dann gegen 10.30 Uhr Würstchen in ihrem Hof, die nach ihren Angaben wohl auch präpariert waren. Sowohl das Fleisch als auch die Würstchen wurden sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, hat auch eine Hundehalterin in der Kirschenstraße ein Stück Fleisch in ihrem Hof gefunden, das eventuell auch in diesem Kontext zu sehen sein könnte, so die Beamten. 

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun Bürger, die in diesem Bereich Beobachtungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit den vermeintlichen Ködern stehen. Diese können sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253/80260 in Verbindung setzen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen