Wurstköder mit Nägeln entdeckt

Eine Hundehalterin war am Samstagabend, 31. März, mit ihrem Hund in der Johanna-Kirchner-Straße unterwegs, als sie entlang des Gehwegs insgesamt sieben abgelegte Wurststücke entdeckte, in welche mehrere Nägel getrieben waren.

Karlsruhe (ots) Eine Hundehalterin war am Samstagabend mit ihrem Hund in der Johanna-Kirchner-Straße unterwegs, als sie entlang des Gehwegs insgesamt sieben abgelegte Wurststücke entdeckte, in welche mehrere Nägel getrieben waren. Offensichtlich hatte unbekannter Täter die Absicht, ausgeführte Tiere massiv zu verletzen. Die etwa 3 Zentimeter langen Nägel waren auf der Wurstoberfläche sichtbar und ragten teilweise heraus. Hundehalter werden zur Vorsicht aufgerufen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter Tel.-Nr. 0721/939-4411 entgegen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen