Zehn Verletzte nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4531 zwischen Kieselbronn und Eisingen sind am Mittwochnachmittag, 6. September, zehn Personen verletzt worden.
21Bilder
  • Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4531 zwischen Kieselbronn und Eisingen sind am Mittwochnachmittag, 6. September, zehn Personen verletzt worden.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4531 zwischen Kieselbronn und Eisingen sind am Mittwochnachmittag, 6. September, zehn Personen verletzt worden.

Kieselbronn (kn) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4531 zwischen Kieselbronn und Eisingen sind am Mittwochnachmittag, 6. September, zehn Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer eines Opel Zafiras gegen 14.35 Uhr von Göbrichen in Richtung Ispringen unterwegs. Kurz nach dem dortigen Kreisverkehr bog der Fahrzeuglenker in einen Feldweg ab. Ein nachfolgender Mercedes-Fahrer fuhr wohl aus Unachtsamkeit nahezu ungebremst auf den Zafira auf.

Fünf Erwachsene und fünf Kinder verletzt

Alle Fahrzeuginsassen, zwei Erwachsene und fünf Kinder im Opel sowie drei Erwachsene im Mercedes, wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Strecke war aufgrund des Unfalls eine Stunde voll gesperrt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Alle Fotos: SDMG/Gress

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.