Dehoim in Ölbronn-Dürrn: Hinnerem Berg am a griana Wäldle

Der Aalkistensee bei Ölbronn. Foto: ch
3Bilder

Ölbronner Mundart-Gedicht von August Velte

Hinnerem Berg am a griana Wäldle

Emma Tal so wonnerschee
Liegt a irdischs Paradiesle
Des isch dr Aalkistasee.
So an See isch ebbes schös
Laigna ko wohl niamer dees. (…)

On dia Fisch wu do drenn schwemma
Kerle wia an Zuckerhuet
Schleia, Bärschleng, Hecht onn Karpfa
Nirgnds grote se so guat.
Alles Fleisch word g´holt em See
Onn mr braucht koin Metzger meh.

(Das zu Maulbronn gehörende Naturschutzgebiet Aalkistensee ist auf drei Seiten von der Ölbronn-Dürrner Gemarkung umschlossen)

Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite:
Dehoim in Ölbronn-Dürrn

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen