Neue Jugendräume in Zaisenhausen eröffnet: Bei Eröffnungsfeier im Kögelhaus stellte sich Jugendrat vor

Jugendtreff Zaisenhausen eröffnet: Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle (links) begrüßt die Jugendlichen in den neuen Jugendräumen im gemeindeeigenen Kögelhaus.
5Bilder
  • Jugendtreff Zaisenhausen eröffnet: Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle (links) begrüßt die Jugendlichen in den neuen Jugendräumen im gemeindeeigenen Kögelhaus.
  • Foto: Gemeinde Zaisenhausen
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Vergangenen Freitag wurden zwei Räume des gemeindeeigenen Kögelhauses in der Ortsmitte von Zaisenhausen offiziell der Jugend übergeben. In einer kleinen Feierstunde konnten die Räumlichkeiten von den Besuchern angeschaut werden.

ZAISENHAUSEN (pm) Vergangenen Freitag wurden zwei Räume des gemeindeeigenen Kögelhauses in der Ortsmitte von Zaisenhausen offiziell der Jugend übergeben. In einer kleinen Feierstunde konnten die Räumlichkeiten von den Besuchern angeschaut werden. Dabei servierten die bereits aktiven Jugendlichen alkoholfreie Cocktails. Darüber hinaus stellten sich die Jugendlichen des neu gegründeten Jugendrats vor und präsentierten erste Ideen zu Aktivitäten für die Jugend aus Zaisenhausen.

Anstoß durch Umfrage unter Jugendlichen

Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle zeigte in kurzen Zügen den Weg bis zur Gründung des Jugendrats und zur Einrichtung des kleinen Jugendtreffs auf: Ziemlich genau vor einem Jahr startete die Gemeinde unter dem Motto „Sag‘ uns deine Meinung, was bietet Zaisenhausen seinen Jugendlichen“ eine Onlineumfrage unter Jugendlichen der Gemeinde, um deren Wünsche und Bedürfnisse zu erfahren. Im Spätjahr 2017 wurden die Ergebnisse dem Gemeinderat vorgestellt und somit die Diskussion im Gremium angestoßen. Daraufhin folgten mehrere Workshops mit Jugendlichen, um die Themen der Umfrage zu vertiefen und Lösungen daraus zu entwickeln.

Jugendliche engagieren sich in Jugendrat

Besonders erfreut zeigte sich Wöhrle darüber, dass sich im Laufe der Zeit bereits eine Gruppe Jugendlicher gefunden hat, die bereit ist, sich für die Jugendlichen der Gemeinde einzusetzen, sich zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen. Am 20. Februar 2018 fasste dann der Gemeinderat einen entsprechenden Beschluss zur Einrichtung eines Jugendrats und Bereitstellung von Räumlichkeiten. Eine starke Woche später fand bereits die erste Sitzung des Jugendrats statt, zu der alle Jugendlichen der Gemeinde ab der weiterführenden Schule eine persönliche Einladung erhielten. Einige junge Zaisenhausener nahmen an der Sitzung teil, verschiedene Posten konnten vergeben werden. Den Vorsitz teilen sich Gina Klein, Lisa Domat und Simon Barth.

Bürgermeisterin dankt dem Gemeinderat

Alle bisher Mitwirkenden stellten sich am Eröffnungsabend vor. Lisa Domat gab dabei einen Ausblick auf geplante Aktionen. Abschließend bedankte sich Bürgermeisterin Wöhrle bei allen Jugendlichen für ihr Engagement und dem Gemeinderat für die Unterstützung dieser Form der Jugendarbeit. Gleichzeitig lud Wöhrle alle Jugendlichen der Gemeinde dazu ein, sich ebenfalls in den Jugendrat einzubringen.

Alle Fotos: Gemeinde Zaisenhausen

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen