Sinsheim bedankt sich bei Jubilaren für viele Jahre im öffentlichen Dienst

Insgesamt sieben Dienstjubiläen konnten nun im Sinsheimer Rathaus gefeiert werden. Personalrat, Verwaltungsspitze und Amtsleiter gratulierten herzlich.
  • Insgesamt sieben Dienstjubiläen konnten nun im Sinsheimer Rathaus gefeiert werden. Personalrat, Verwaltungsspitze und Amtsleiter gratulierten herzlich.
  • Foto: Stadt Sinsheim
  • hochgeladen von Kraichgau News

Gleich sieben Jubilare feierte man im Rathaus Sinsheim für 50 beziehungsweise 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Sinsheim. Karlheinz Huber, Abteilungsleiter der Steuerabteilung, feierte ein nicht alltägliches Jubiläum: Bereits seit 50 Jahren steht er der Stadt Sinsheim zuverlässig zur Seite. Der in Sinsheim-Weiler geborene Karlheinz Huber beendete bereits seine Ausbildung zum mittleren Verwaltungsdienst 1976 bei der Stadtverwaltung Sinsheim. Von 1976 bis 1989 war er zunächst im Hauptamt, später bei den Stadtwerken beschäftigt. Seit 1989 leitet er die Steuerabteilung der Stadt Sinsheim zunächst im mittleren Dienst, nach der Teilnahme an der Seminarreihe für Aufstiegsbeamte im gehobenen Dienst.

25 Jahre im öffentlichen Dienst

Für 25-jährige Tätigkeiten im öffentlichen Dienst wurden Marianne Wachter (Amt für Gebäudemanagement), Tanja Geiger (Rechnungsprüfungsamt), Gunter Müller (Amt für Infrastruktur), Dieter Schilling (Amt für Gebäudemanagement), Barbara Krikorka (Kindergarten Sinsheim-Rohrbach) und Gertrud Beringer (Reinigungsfrau) geehrt.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht sprach den städtischen Bediensteten für den langjährigen Arbeitseinsatz im Rahmen einer kleinen Feierstunde Dank und Anerkennung aus und lobte deren Tätigkeit für die Bürger der Stadt. „Wir freuen uns immer über solche Jubiläen, denn sie zeugen von jahrelanger Treue zum Arbeitgeber“, betonte Oberbürgermeister Jörg Albrecht. Personalratsvorsitzender Guido Brode schloss sich den vielen Glückwünschen an.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen