Wetter in der Region
Wetter im Südwesten: Sonne, Schnee und Hochwasser

Die Menschen im Südwesten können sich am Wochenende auf viel Sonne und sommerliche Temperaturen freuen.
  • Die Menschen im Südwesten können sich am Wochenende auf viel Sonne und sommerliche Temperaturen freuen.
  • Foto: fotoart-team moebes claudino, stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen im Südwesten können sich am Wochenende auf viel Sonne und sommerliche Temperaturen freuen. Am Sonntag könnten die Temperaturen auf bis zu 30 Grad am Neckar steigen, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Dabei lag am Freitag im Landkreis Freudenstadt sogar noch Schnee. In Freiburg wurde ein Radweg wegen Hochwasser gesperrt.

Höchstwerte zwischen 14 Grad auf der Alb und 21 Grad

Am Samstag sollen die Höchstwerte zwischen 14 Grad auf der Alb und 21 Grad am Oberrhein liegen. Dabei soll es trocken bleiben, hier und da könne es höchstens ein paar Wolken geben. Die Polizei rechnet am Wochenende mit vielen Ausflüglern. "Wir werden daher unsere Kontrollen verstärken und aufpassen, dass die Menschen sich an die Corona-Regeln halten", teilte ein Sprecher mit.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen