Anzeige

Verkostung erster Bioweine im Weingut Vinçon-Zerrer

Gastgeberfamilie Zerrer vor dem neuen Weinkeller.
  • Gastgeberfamilie Zerrer vor dem neuen Weinkeller.
  • Foto: Zerrer
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Mit der Traubenernte 2015 wurden im Familienweingut Vinçon-Zerrer in Großvillars die Trauben für den ersten Biowein geerntet. Nun sind die ersten Bioweißweine fertig gereift und können am Muttertagswochenende, 7. und 8. Mai, beim traditionellen Weinfest des Weinguts verkostet werden.

Neben dem vielfältigen Rot- und Weißweinsortiment wird der Besucher mit weiteren Gaumenfreuden wie badischem Spargel und schwäbischen Maultaschen verwöhnt. Live-Musik und Kinderspielplatz runden die Veranstaltung ab. Das Weinfest beginnt samstags um 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr.

„Interessant für altbekannte und neue Besucher unseres Weinfestes sind unsere
Kellerführungen. Dabei erläutern wir die verschiedenen Schritte der Weinbereitung direkt vor Ort und folgen der Traube auf ihrem Weg durch den Keller bis in den Weinverkauf“, erklärt Seniorchef Friedrich Zerrer. Der Keller des Weinguts wurde im vergangenen Jahr von Grund auf modernisiert und um einen Klimazonenkeller erweitert.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen