Chefposten stehen zur Wahl: In Sulzfeld und Ötisheim finden 2018 Bürgermeisterwahlen statt

Stellt sich 2018 erneut zur Wahl: Sulzfelds Bürgermeisterin Sarina Pfründer kandidiert für eine zweite Amtszeit.
2Bilder
  • Stellt sich 2018 erneut zur Wahl: Sulzfelds Bürgermeisterin Sarina Pfründer kandidiert für eine zweite Amtszeit.
  • Foto: Gemeinde Sulzfeld
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Alle acht Jahre werden die Rathauschefs neu gewählt. Das ist 2018 in mindestens zwei Gemeinden im Verbreitungsgebiet der Brettener Woche/Kraichgauer Bote der Fall: in Sulzfeld im Kreis Karlsruhe und in Ötisheim im Enzkreis.

SULZFELD/ÖTISHEIM (ch) Alle acht Jahre werden die Rathauschefs neu gewählt. Das ist 2018 in mindestens zwei Gemeinden im Verbreitungsgebiet der Brettener Woche/Kraichgauer Bote der Fall: in Sulzfeld im Kreis Karlsruhe und in Ötisheim im Enzkreis.

Wählt Sulzfeld am 10. Juni?

In Sulzfeld sind die Einwohner voraussichtlich am Sonntag, 10. Juni, aufgerufen, ihr Gemeindeoberhaupt neu zu bestimmen. Allerdings fehlt noch die offizielle Bestätigung des Wahltermins durch den Gemeinderat. Dieses Thema steht am 16. Januar auf der Tagesordnung, wie Bürgermeisterin Sarina Pfründer auf Nachfrage mitteilt. Ausgeschrieben werden muss die Stelle spätestens am 6. April, der Gemeinderat kann aber auch ein früheres Datum festlegen. Mindestens bis zum 14. Mai können dann mögliche Bewerberinnen oder Bewerber ihre Unterlagen einreichen.

Sarina Pfründer tritt wieder an

Die 38-jährige Amtsinhaberin bestätigt ihre Absicht, sich um eine zweite Amtszeit zu bewerben: „Sulzfeld ist eine sehr schöne Gemeinde mit liebenswerten Menschen, und ich würde mich sehr freuen, meine Arbeit hier fortsetzen zu können.“ Sarina Pfründer hatte am 2. Mai 2010 mit 83,6 Prozent auf Anhieb den Sprung ins Rathaus geschafft. Ihr Vorgänger Eberhardt Roth war nach 40 Jahren im Amt nicht mehr angetreten.

Ötisheim wählt im Juni oder Juli

Etwas weniger klar sieht es bis jetzt in Ötisheim aus. Nach Auskunft von Bürgermeister Werner Henle steht bislang nur fest, dass „irgendwann Ende Juni oder Anfang Juli“ dieses Jahres gewählt wird. Vermutlich im Februar oder März entscheidet der Gemeinderat über den Wahltermin. Ob er sich um eine vierte Amtszeit bewirbt, ließ der 60-Jährige offen und fügte hinzu: „Erst wird der Gemeinderat informiert.“ "Spätestens Anfang März" werde er sich vor dem Gremium dazu äußern. Am 1. September muss der Bürgermeisterposten wieder besetzt sein. Falls Henle auf eine erneute Kandidatur verzichten sollte, müssten sich die Freien Wähler im Kreistag einen neuen Fraktionsvorsitzenden suchen.

Theoretischer Wahlzeitraum in Oberderdingen

Theoretisch könnte auch in Oberderdingen noch 2018 gewählt werden. Da die letzte Bürgermeisterwahl am 30. Januar 2011 stattfand, erstreckt sich laut Landratsamt Karlsruhe der Zeitraum, innerhalb dessen neu gewählt werden muss, vom 31. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019. Dass bereits an Silvester gewählt wird, ist aber unwahrscheinlich, zumal der 31. Dezember 2018 auf einen Montag fällt.

Stellt sich 2018 erneut zur Wahl: Sulzfelds Bürgermeisterin Sarina Pfründer kandidiert für eine zweite Amtszeit.
Hat sich noch nicht geäußert: Ob sich der Ötisheimer Bürgermeister Werner Henle um eine vierte Amtszeit bewirbt, ist noch offen.
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen