Bei der Besprechung "Schulleiter trifft Schulträger" wurden wichtige Schulangelegenheiten erörtert
Corona und Digitalisierung an den Oberderdinger Schulen im Fokus

Oberderdingen (kn) Zu einem Meinungsaustausch hatte Bürgermeister Thomas Nowitzki im November die Rektorinnen und Rektoren der Oberderdinger Schulen ins Rathaus Oberderdingen eingeladen, teilt das Rathaus in einer Pressemitteilung mit. Am Gespräch nahmen der geschäftsführende Rektor der Oberderdinger Schulen und Rektor der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen Gregor Svoboda, Rektor der Strombergschule Oberderdingen Josef Roth, Rektorin der Heinrich-Blanc-Schule Großvillars Liliana Fümel, sowie die kommissarische Schulleiterin der Samuel-Friedrich-Sauter-Schule Flehingen Friederike Ridtahler teil. Die Gemeindeverwaltung war durch Bürgermeister Thomas Nowitzki und Sachgebietsleiterin Martina Vietz vertreten.

Corona und Digitalisierung waren Themen

Wichtige Punkte beim Austausch waren die aktuelle Situation an den Schulen während der Corona-Pandemie sowie die weitere Vorgehensweise bei der Digitalisierung an Schulen. Außerdem waren auch das Sofortausstattungsprogramm sowie verschiedene Themen der Schulleiterinnen und Schuleiter Thema beim Gesprächsaustausch. Als Standortgemeinde von drei Grundschulen, einer Werkrealschule und einer Realschule ist die künftige Schulentwicklung für Oberderdingen von großer Bedeutung. Deshalb finden seit Jahren regelmäßig Besprechungen unter dem Titel „Schulleitung trifft Schulträger“ zwischen der Gemeindeverwaltung und den Schulleitungen statt. So können wichtige Schulangelegenheiten gemeinsam erörtert und Maßnahmen festgelegt werden.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen