Ein neues Feuerwehrhaus für Gondelsheim

Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus (von links): Kommandant Wolfgang Heck, Markus Rupp, Jürgen Bordt, Markus Mayer, Architekt Tim Feigenbutz, Torsten Richter von Bender + Urich (von links).
3Bilder
  • Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus (von links): Kommandant Wolfgang Heck, Markus Rupp, Jürgen Bordt, Markus Mayer, Architekt Tim Feigenbutz, Torsten Richter von Bender + Urich (von links).
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Mit dem Spatenstich beginnen noch diese Woche die Bauarbeiten an dem 1,9 Millionen Euro schweren Projekt. 

Gondelsheim (ger) Das zweitgrößte Projekt der Gemeinde Gondelsheim wird nun in die Tat umgesetzt. Nach dem Umbau der Kraichgauschule sei die Investition in den Neubau des Feuerwehrhauses mit 1,9 Millionen Euro, von denen die Gemeinde rund 1,3 Millionen Euro selbst tragen werde, eine "Herkulesaufgabe" für den Ort, so Bürgermeister Markus Rupp.

Neubau notwendig

In seiner Ansprache anlässlich des Spatenstichs im Beisein von Vertretern der ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehr, Kreisbrandmeister Jürgen Bordt sowie seinem Vorgänger Thomas Hauck, Gemeinderäten und Vertretern des Architekturbüros Feigenbutz, des Ingenieurbüros Bender + Urich und Markus Mayer von der gleichnamigen Baugesellschaft unterstrich Rupp die Notwendigkeit eines Neubaus. Das alte Gebäude am Brunnenberg stamme aus den 60er-Jahren, weise inzwischen bauphysikalische Mängel auf, liege verkehrstechnisch ungünstig und genüge damit nicht den Anforderungen eines modernen Feuerwehrgebäudes.

Puffer für Unwägbarkeiten

Er sei froh über den einstimmigen Beschluss im Gemeinderat für den Neubau und optimistisch, dass die Kosten eingehalten würden. "Jetzt, wo nahezu alle Gewerke ausgeschrieben sind, liegen wir etwa 100.000 Euro unter dem Kostenvoranschlag und haben damit noch einen kleinen Puffer für Unwägbarkeiten." Zuletzt hob das Gemeinde-Oberhaupt auch noch die günstige Lage des Neubaus hervor, in dessen Nachbarschaft auch noch Platz für den DRK-Ortsverband und den Bauhof wäre.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen