Tauffest: Mehr als 100 Menschen steigen in die Alb

Mehr als 100 Menschen haben sich am Sonntagmittag in Karlsruhe gemeinsam taufen lassen.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Mehr als 100 Menschen haben sich am Sonntagmittag in Karlsruhe gemeinsam taufen lassen. Beim Tauffest der Evangelischen Kirche begleiteten 20 Pfarrer die Täuflinge in die Alb. Gefeiert wurde anlässlich des 500-jährigen Reformations-Jubiläums.

Größte Gruppe der Täuflinge waren Babys und Kleinkinder

Menschen aller Altersgruppen stiegen dafür ins Nass. Die größte Gruppe der Täuflinge waren Babys und Kleinkinder bis drei Jahre. Es waren aber auch 5 Erwachsene ab 14 Jahren dabei. Mit dem Angebot will die Kirche Menschen zur Taufe ermutigen, die bisher unter anderem aus finanziellen Gründen nicht die Gelegenheit dazu fanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.