Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Eine 57-jährige Rollerfahrerin wurde am späten Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 293 leicht verletzt.

Bretten
Rollerfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt

Bretten (kn)  Eine 57-jährige Rollerfahrerin wurde am späten Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 293 leicht verletzt, teilt die Polizei mit. Wahrscheinlich Vorfahrt missachtet Ein 61-jähriger Autofahrer fuhr gegen 22.30 Uhr auf dem Zubringer zur B293. Er wollte offenbar in Richtung Eppingen rechts abbiegen und missachtete nach derzeitigem Ermittlungsstand die Vorfahrt der von links kommenden Rollerfahrerin. Diese stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise...

  • Bretten
  • 02.05.21
Blaulicht
Der Fahrer eines Transporters mit Corona-Schnelltests sitzt in Untersuchungshaft, weil er Tests im Wert von mehr als 60.000 Euro unterschlagen haben soll.

Rheinstetten
Transporter-Fahrer soll Schnelltests unterschlagen haben

Rheinstetten (dpa/lsw)  Der Fahrer eines Transporters mit Corona-Schnelltests sitzt in Untersuchungshaft, weil er Tests im Wert von mehr als 60.000 Euro unterschlagen haben soll. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Donnerstag hatte ein Zeuge beim Entladen an einer Firma in Rheinstetten (Landkreis Karlsruhe) bemerkt, dass die Kartons unterschiedlich schwer waren. Der Grund: Viele von ihnen seien nur zu etwa einem Drittel befüllt gewesen. Von mutmaßlichem Mittäter fehlt jede Spur...

  • Region
  • 30.04.21
Blaulicht
In einer Karlsruher Wohnung sind eine 34-Jährige und ihre 7 Jahre alte Tochter tot aufgefunden worden.

Ermittler gehen von erweitertem Suizid aus
Mutter und Tochter tot in Wohnung in Karlsruhe aufgefunden

Karlsruhe (dpa/lsw)  In einer Karlsruher Wohnung sind eine 34-Jährige und ihre 7 Jahre alte Tochter tot aufgefunden worden. Man habe die Frau und das Mädchen am Mittwochnachmittag gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Sohn war zum Tatzeitpunkt nicht in Wohnung Nach derzeitigem Ermittlungsstand müsse man davon ausgehen, dass die Frau erst ihre Tochter und dann sich selbst getötet habe, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Der neun Jahre alte Sohn der Mutter habe sich zum...

  • Region
  • 30.04.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Rücksichtslose und gefährliche Fahrmanöver

Pforzheim/Enzkreis (ots) Nach einer Reihe von mutmaßlich rücksichtslosen und gefährlichen Fahrmanöver am späten Donnerstagvormittag auf der Autobahn 8 bei Pforzheim und dem Enzkreis, suchen die Ermittler der Autobahnpolizei nun nach Geschädigten und weiteren Zeugen. Fahrer eines grauen VW Golfs mit französischem Kennzeichen ist tatverdächtig Ein 23-jähriger Fahrer eines grauen VW Golf mit französischen Kennzeichen sei gegen 11.30 Uhr auf der A 8 in Richtung Karlsruhe unterwegs gewesen. Weil es...

  • Bretten
  • 23.04.21
Blaulicht

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern
Verhaltenstipps der Polizei bei betrügerischen Telefonanrufen

Kreis Calw/Pforzheim (ots) Auf eine dreiste Kombination aus den Betrugsmaschen "Enkeltrick" und "falscher Polizeibeamter" ist eine Frau am Donnerstag im Kreis Calw reingefallen. Bei einem weiteren Fall in Pforzheim riefen die Täter sogar mit einer angeblich "echten" Polizeinummer an. Falscher Staatsanwalt und angebliche Polizeibeamtin am Telefon Die Geschädigte im Kreis Calw erhielt am Nachmittag einen Telefonanruf, bei dem sich eine weibliche Person als ihre Tochter ausgab und vortäuschte, in...

  • Bretten
  • 23.04.21
Blaulicht
Ein spektakulärer Unfall ereignete sich laut Polizei am Donnerstagabend am Ortseingang von Pfinztal-Söllingen.

Spektakulärer Unfall in Pfinztal
Smart überschlägt sich, Fahrer flüchtet zu Fuß

Pfinztal-Söllingen (kn) Ein spektakulärer Unfall ereignete sich laut Polizei am Donnerstagabend am Ortseingang von Pfinztal-Söllingen: Kurz nach 21 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass sich ein Smart, der aus Richtung Pfinztal-Berghausen gekommen war, am dortigen Kreisverkehr überschlagen habe. Der Fahrer sei zu Fuß geflüchtet. Stark alkoholisiert Die verständigten Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Durlach machten über das Kennzeichen die Anschrift des Fahrzeughalters ausfindig. Im...

  • Region
  • 23.04.21
Blaulicht
Ein schwerer Unfall mit einem Wildschwein ereignete sich am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 293 zwischen Berghausen und Jöhlingen.

Pfinztal/Walzbachtal
Mann verletzt nach Unfall mit Wildschwein

Pfinztal/Walzbachtal (kn) Ein schwerer Unfall mit einem Wildschwein ereignete sich am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 293 zwischen Berghausen und Jöhlingen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Mann durch Airbag verletzt Gegen 20.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Auto auf der B 293 von Berghausen in Richtung Jöhlingen. Plötzlich kreuzte ein Wildschwein seinen Weg, wurde vom Auto erfasst und getötet. Am Fahrzeug wurde durch den...

  • Region
  • 23.04.21
Blaulicht
Über 1.800 Geschwindigkeitsverstöße stellte die Polizei im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Karlsruhe beim Blitzermarathon fest.

Ergebnis des Polizeipräsidiums Karlsruhe am europaweiten Blitzermarathon
Über 1.800 Geschwindigkeitsverstöße im Zuständigkeitsbereich

Karlsruhe (kn) Am Mittwoch fand der sogenannte Speed- oder Blitzermarathon statt.  Laut einer Mitteilung beteiligte sich daran auch das Polizeipräsidium Karlsruhe mit insgesamt 58 Einsatzkräften und führte in der Zeit zwischen 0 und 24 Uhr verstärkt Geschwindigkeitskontrollen an 21 Kontrollstellen innerhalb des Zuständigkeitsbereichs durch. Insgesamt wurden die Geschwindigkeiten von 21.857 Fahrzeugen gemessen und bei Vorliegen von Verstößen die Fahrer samt deren Fahrzeuge kontrolliert.  258...

  • Region
  • 23.04.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unfall bei Ispringen mit ungeklärter Fahrerfrage

Enzkreis (kn) Am Freitagabend ist ein Pkw gegen 22.45 Uhr beim ersten Kreisel zwischen Ispringen und Göbrichen von der Fahrbahn abgekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Beim Eintreffen der Polizei trafen die Beamten einen leicht verletzten 29-Jährigen und einen unverletzten 43-Jährigen an der Unfallstelle an. Beide gaben an, dass jeweils der andere Mann gefahren sei. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass einer der Männer alkoholisiert war und der andere vermutlich unter dem...

  • Bretten
  • 18.04.21
Blaulicht

Fassade der ehemaligen Landesfeuerwehrschule in Bruchsal beschmiert
Sachschaden von rund 20.000 Euro durch Graffiti

Bruchsal (ots) Bislang Unbekannte gelangten bereits am Samstag, 20. März, gegen 1.30 Uhr auf das Gelände der ehemaligen Feuerwehrschule in der Steinackerstraße und besprühten dort mehrere Gebäude mit Graffiti. Als die Täter dabei von einem Sicherheitsmitarbeiter entdeckt wurden, flohen sie in Richtung Näherweg. Der durch die Farbschmierereien entstandene Sachschaden wird aktuell auf fast 20.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben über die Täter machen können, werden gebeten, sich beim...

  • Bretten
  • 17.04.21
Blaulicht

Die Polizei kontrollierte im Bereich der Autobahn 8
Drei Fahrverbote durch Geschwindigkeitsüberwachung

Pforzheim (ots) Die Verkehrspolizei hat am Donnerstag zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr die Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h auf der A 8 in Richtung Karlsruhe überwacht. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Das Ergebnis der Maßnahme waren drei Fahrverbote. Ganze 62 Pkws waren mit 140 Stundenkilometern und mehr unterwegs. Dabei betrug die gemessene Höchstgeschwindigkeit 202 Stundenkilometer. Bei den gemessenen Lkws waren 48 Fahrer mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h und...

  • Bretten
  • 17.04.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Bettlägerige Seniorin in Wohnung in Karlsruhe überfallen

Karlsruhe (ots) Zwei bislang Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen eine 89-Jährige in ihrer Wohnung in der Struvestraße überfallen und Bargeld gestohlen. Die Täter hätten sich gegen 3.30 Uhr nach Aufhebeln der Kellertüre Zutritt zum Haus verschafft, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Erdgeschoss seien sie dann auf die bettlägerige Seniorin getroffen. Einer der Täter habe dieser den Mund zugehalten, um Hilferufe zu unterbinden. Der zweite Täter habe unterdessen die Wohnung durchsucht....

  • Bretten
  • 16.04.21
Blaulicht
Ein Verdächtiger soll mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben.

Polizei nimmt Dealer in Niefern-Öschelbronn fest
Ein Kilo Kokain beschlagnahmt

Niefern-Öschelbronn (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) zwei Drogendealer festgenommen. Die beiden Männer wurden am Donnerstag festgenommen, als es zu einem mutmaßlichen weiteren Drogengeschäft kommen sollte, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Der 45 Jahre alte Verdächtige soll bereits mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben. Am Donnerstag beschlagnahmten die Beamten ein weiteres Kilogramm Kokain, als...

  • Bretten
  • 16.04.21
Blaulicht
Um die Verkehrssicherheit zu verbessern, kontrollierten Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach den Verkehr in Berghausen und Grötzingen.

Pfinztal-Berghausen und Grötzingen
Viele Verstöße bei Verkehrskontrollen

Pfinztal/Karlsruhe (kn)  Um die Verkehrssicherheit zu verbessern, betrieben Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach über den Donnerstagnachmittag hinweg stationäre Verkehrskontrollen im Bereich Pfinztal-Berghausen und Karlsruhe-Grötzingen, heißt es in einer Mitteilung. Fast 50 Verstöße geahndet Im Zeitraum zwischen 13.30 und 18 Uhr mussten dabei fast 50 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurts oder der Benutzung eines Mobiltelefons...

  • Region
  • 16.04.21
Blaulicht
Steine auf den Gleisen legten laut Polizei den Zugverkehr zwischen Diedelsheim und Bretten lahm.

Zwischen Diedelsheim und Bretten
Steine auf den Gleisen legen Zugverkehr lahm

Bretten (kn) Am Montagabend, 12. April, meldete ein Lokführer, dass auf der Bahnstrecke zwischen dem Haltepunkt Diedelsheim und dem Bahnhof Bretten Gegenstände im Gleisbereich liegen würden. Laut einer Mitteilung veranlasste die Bundespolizei umgehend die Sperrung der Bahntrasse. Die Beamten fanden in einem Kurvenbereich mehrere, auf den Schienen aufgelegte Schottersteine. Kinder und Jugendliche unter Verdacht Eine sofort eingeleitete Fahndung nach möglichen Tatverdächtigen vor Ort blieb laut...

  • Bretten
  • 16.04.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unbekannter Autofahrer stößt in Pforzheim mit Kind zusammen

Pforzheim (ots) Ermittler der Verkehrspolizei suchen einen noch unbekannten Autofahrer, der am Donnerstagabend in Pforzheim-Büchenbronn in einen Unfall mit einem elfjährigen Kind verwickelt war. Zusammenstoß beim Überqueren der Straße Der 11-Jährige war gegen 18.30 Uhr gemeinsam mit einem Freund zu Fuß entlang der Unteren Stöckstraße unterwegs, bis er an der Pforzheimer Straße ankam. Dort wartete er auf das Grün der Fußgängerampel. Als der 11-Jährige die Straße überquerte, wurde er vom Fahrzeug...

  • Bretten
  • 09.04.21
Blaulicht

Weitere, konsequente Kontrollen angekündigt
Schwerpunktkontrolle an Unfallstrecke auf A 8

Pforzheim (ots) Auf der Autobahn 8 hat die Polizei am Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord Kontrollen durchgeführt. In diesem zweispurigen Bereich der Strecke komme es laut Polizeimeldung immer wieder zu Unfällen und gefährlichen Überholmanövern durch Lkw. Weitere, konsequente Kontrollen angekündigt Das Ergebnis: 184 Lkw-Fahrer müssen mit einer Anzeige wegen unerlaubten Überholens rechnen, 14 Pkw-Fahrer überholten unerlaubt mit Anhängern, 46 Lkw-Fahrer...

  • Bretten
  • 09.04.21
Blaulicht
Die Polizei hat in Bad Schönborn drei Tatverdächtige gefasst, die für mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen in Frage kommen.

Bad Schönborn
Drei Tatverdächtige nach Diebstahlsserie gefasst

Bad Schönborn (dpa/lsw)  Die Polizei hat in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) drei Tatverdächtige gefasst, die für mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen in Frage kommen. Am Freitag habe sich ein Zeuge gemeldet und gesagt, dass zwei Männer und eine Frau in geparkte Fahrzeugen schauten und an den Türen rüttelten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Im Zuge einer Fahndung sei dann das Trio gefasst und vorläufig festgenommen worden. Waren wohl auch in anderen Ortschaften aktiv Bei einer Durchsuchung der...

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht
Die Polizei in Karlsruhe hat zwei Jugendliche festgenommen, die zahlreiche Einbrüche begangen haben könnten.

In Getränkemarkt eingestiegen
Polizei nimmt jugendliche Einbrecher in Karlsruhe fest

Karlsruhe (dpa/lsw)  Die Polizei in Karlsruhe hat zwei Jugendliche festgenommen, die zahlreiche Einbrüche begangen haben könnten. Das Duo soll zuvor in einen Getränkemarkt eingestiegen und Zigaretten und einige Getränkedosen geklaut haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Durch die Alarmanlage sei die Tat aber sofort entdeckt worden. Für zahlreiche weitere Einbrüche verantwortlich? Beamte nahmen die 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen nach einer Fahndung in der Nacht zum Freitag fest....

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht
 Offenbar weil er sich von den Kindern gestört fühlte, hat ein 42-jähriger Mann am Samstagnachmittag in Kraichtal-Münzesheim zwei Kinder mit einem Druckluftgewehr bedroht.

Kraichtal-Münzesheim
Kinder mit Gewehr bedroht

Kraichtal (kn)  Offenbar weil er sich von den Kindern gestört fühlte, hat ein 42-jähriger Mann am Samstagnachmittag in Kraichtal-Münzesheim zwei Kinder mit einem Druckluftgewehr bedroht, teilt die Polizei mit.  Spielende Kinder auf Spielplatz Nach den bisherigen Erkenntnissen hielten sich die zwei Kinder im Alter von neun und elf Jahren gegen 16 Uhr auf einem Spielplatz nahe des Falkenwegs auf. Durch die spielenden Kinder fühlte sich der 42-Jährige offenbar gestört, woraufhin er die Kinder...

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht
In Knittlingen war ein 19-Jähriger unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs.

Knittlingen
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Knittlingen/Enzkreis (kn)  Eine Polizeistreife des Polizeireviers Mühlacker hielt am Sonntag um 1.20 Uhr in der Zeppelinstraße in Knittlingen einen 19-jährigen Autofahrer an, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Er war den Beamten wegen körperlicher Auffälligkeiten verdächtig erschienen, heißt es in der Polizeimitteilung.  Drogentest bestätigt Verdacht. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, dass vor Antritt der Fahrt verschiedene Drogen konsumiert worden waren. Die Beamten ordneten zur...

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht
Eine Achtjährige auf Inline-Skates ist in Oberhausen-Rheinhausen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Oberhausen-Rheinhausen
Achtjährige von Auto angefahren und schwer verletzt

Oberhausen-Rheinhausen (dpa/lsw)  Eine Achtjährige auf Inline-Skates ist in Oberhausen-Rheinhausen (Landkreis Karlsruhe) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Sie war mit ihrer elf Jahre alten Freundin am Samstagnachmittag auf einem abschüssigen Gehweg unterwegs. Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Das Kind verlor vermutlich die Kontrolle und geriet auf die Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Sie musste nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht
Auf der A5 bei Bruchsal kam es am Karfreitagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand.

Langer Stau und drei Verletzte auf A5 bei Bruchsal
Lkw kippt nach Zusammenstoß mit Pkw um

Bruchsal (kn)  Auf der A5 bei Bruchsal kam es am Karfreitagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand, teilt die Polizei mit.  Beim Überholen kollidiert Kurz vor 8.30 Uhr fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw bei Bruchsal in nördliche Fahrtrichtung und überholte auf dem mittleren Fahrstreifen einen LKW.  Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte sie beim Fahrstreifenwechsel mit der Front des LKWs, wodurch sie gegen die Mittelleitplanke...

  • Region
  • 03.04.21
Blaulicht
Eine Familie, die mit einem Boot auf dem Rhein bei Karlsruhe unterwegs war, ist am Karfreitag mit dem Schrecken davongekommen.

Rettungskräfte mit Großaufgebot im Einsatz
Nach Leck im Sportboot fünf Menschen gerettet

Karlsruhe (dpa/lsw)  Eine Familie ist am Karfreitag in Karlsruhe mit dem Schrecken davongekommen: Wie die Polizei mitteilte, drang durch ein Leck Wasser in das Sportboot ein, mit dem die Familie auf dem Rhein unterwegs war. Rettungskräfte mit Großaufgebot im Einsatz Der Fahrer der Sportboots manövrierte das Boot noch ins seichte Gewässer, wo es dann auf Grund lief. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz und brachten die fünf Menschen in Sicherheit. Die Unfallursache und der...

  • Region
  • 03.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.