Stadtteile

Beiträge zum Thema Stadtteile

Soziales & Bildung
2 Bilder

„VRmobil Kinderbus“ für Neibsheimer Krippenkinder

Mit einem Gedicht und Bildern haben sich die Eltern der zehn Krippenkinder bei der Volksbank für einen „VRmobil Kinderbus“ beworben. Sehr zur Freude der Neibsheimer Kita-Frösche, ihren Eltern und Erzieherinnen waren die Bemühungen von Erfolg gekrönt. Da der Bus über ein Sonnen- und Regendach verfügt, sind nun kleine Ausflüge in die nähere Umgebung bei jeder Witterung möglich. Der Kinderbus bietet Platz für sechs Kinder und jede Menge Proviant. Die Leiterin des Neibsheimer Kindergartens St....

  • 13.06.20
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Kindergarten St. Mauritius Teil des Neibsheimer Faschingsumzugs

Mit sichtlich großer Freude beteiligten sich auch die kleinsten Neibsheimer, nämlich die Kindergarten- und Krippenkinder des Kindergarten St. Mauritius Neibsheim mit ihren Erziehrinnen, am diesjährigen Faschingsumzug. Verkleidet als „Neibsheimer Kleeblätter“ in grünen T-Shirts und Mützen warfen die Jungs und Mädels mit Begeisterung Süßigkeiten unter die am Straßenrand stehenden Zuschauer. Immer wieder und unüberhörbar machten die jüngsten Karnevalisten des Umzugs mit ihrem Faschingsruf „Zicke,...

  • Bretten
  • 29.02.20
Freizeit & Kultur
10 Bilder

„Hasenessen“ beim MGV Neibsheim

Das diesjährige „Hasenessen“ des MGV war wieder einmal voller Erfolg. Bei Sonnenschein ging es mit Förster Ewald Kugler auf Erkundungstour in den Neibsheimer Wald. Mit von der Partie waren 22 Grundschüler der Pfarrer Wolfram Hartmann Schule sowie einige Kinder und Enkel der Sänger. Bei dieser Gelegenheit wurden unter anderem Dachs- und Fuchsbauten entdeckt, diverse Hochsitze und auch eine lebende Biberratte bestaunt. Des Weiteren erfuhren die Kinder wie die Förster Wildschweine anlocken. Auch...

  • Bretten
  • 24.02.20
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Neibsheimer Seniorengemeinschaft feiert Fasching
„Die Männer sind alle Verbrecher“

Bretten-Neibsheim (kn) Bei Kaffee, Berliner und Eierlikör verbrachten die Mitglieder der Neibsheimer Seniorengemeinschaft einen kunterbunten „Schmutzigen Donnerstagnachmittag“ im Pfarrzentrum St. Mauritius. Gleich zu Beginn verlieh Irmgard Klein, die durch das närrische Programm führte, der wie sie sagte, "immer zu Späßen aufgelegten Ingrid Göpfrich", den Titel der „Neibsheimer Oberhexe“. „Die Mama macht das schon“ Schlag auf Schlag folgten nun Schunkellieder, begleitet von Wolfgang Kalmbach am...

  • Bretten
  • 21.02.20
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 25. Januar, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 17.01.20
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 26. Oktober, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 17.10.19
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 27. Juli, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 18.07.19
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Wolfgang Six begrüsst die Besucher

Wir brauchen mehr denn je einen Ortschaftsrat!

Bretten-Dürrenbüchig: Da nur die Bürgervereinigung Dürrenbüchig bei der Wahl zum Ortschaftsrat am 26. Mai antritt, findet eine Mehrheitswahl statt. Am vergangenen Freitag haben nun die Bewerber für Dürrenbüchig sich und ihre Ziele vorgestellt. Bei der Vorstellung ihrer Motivation kam einhellig heraus, dass alle gemeinsam bestrebt sind, das Dorf Dürrenbüchig, seine Dorfgemeinschaft, die Natur in diesem Lebensraum und die Lebensqualität zu gestalten und erhalten. Der stellvertretende...

  • Bretten
  • 13.05.19
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 27. Januar, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft
Treffen im Rathaus: Die SPD-Gemeinderäte mit den Sprechern des Brettener Jugendgemeinderats.
2 Bilder

SPD-Fraktion Bretten trifft Jugendgemeinderat: Berlinreise, Jugendhaus und Nachtbus waren Themen

Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat traf sich in den letzen Tagen mit den Sprechern des Jugendgemeinderates zum politischen Meinungsaustausch. BRETTEN (kn/ch) Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat traf sich in den letzen Tagen mit den Sprechern des Jugendgemeinderates zum politischen Meinungsaustausch. Zu Gesprächsbeginn musste die Reise des Jugendgemeinderats nach Berlin dringend angesprochen werden, da die SPD nicht für die Einstellung von Geldern im städtischen Haushalt für diese...

  • Bretten
  • 12.02.19
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 26. Januar, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 17.01.19
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 27. Oktober, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 18.10.18
Politik & Wirtschaft
Öfters eine volle Innenstadt: Das ist eine von mehreren Erwartungen, die Brettener Einzelhändler und Gastronomen mit der seit knapp einem Jahr existierenden Stelle für Stadtmarketing verbinden.
2 Bilder

Stadtmarketing bewegt etwas: Projektleiterin Nathalie Dörl-Heby erntet im Gemeinderat für ihren ersten Jahresbericht Lob und Kritik

Was hat Stadtmarketing-Projektleiterin Nathalie Dörl-Heby in ihrem ersten Jahr für Bretten erreicht? Darüber und über ihre für 2019 geplanten Vorhaben hat sie am Dienstagabend dem Gemeinderat Bericht erstattet. BRETTEN (ch) Das Erscheinungsbild der Innenstadt verbessern, Brettens Image als Einkaufsstadt aufpolieren, Leerstände managen, Anwalt der Einzelhändler in der Stadtverwaltung sein, das Wir-Gefühl stärken, den Informationsaustausch fördern und manches mehr - die Erwartungen an die neue...

  • Bretten
  • 10.10.18
Politik & Wirtschaft
Brennpunkt Ortsdurchfahrt: Nach den Sommerferien soll der Parkverkehr in der Neibsheimer Ortsmitte neu geordnet werden. Foto: ch
28 Bilder

SPD-Sommertour durch Brettener Stadtteile: Den Neibsheimern brennen Verkehrsprobleme unter den Nägeln

Anstehende und bereits abgeschlossene Sanierungen oder Erneuerungen, Verschönerungsprojekte, Mängel, Ärgernisse und manches mehr - die SPD-Stadträte bekamen auf ihrer diesjährigen Sommertour durch die Brettener Stadtteile Neibsheim und Dürrenbüchig einiges zu hören. Das einzige, was fehlte, waren interessierte Bürgerinnen und Bürger, die den Stadträten bei dieser Gelegenheit hätten ihre Meinung sagen können. BRETTEN-NEIBSHEIM (ch) Anstehende und bereits abgeschlossene Sanierungen oder...

  • Bretten
  • 25.08.18
Politik & Wirtschaft
Ortstermin der SPD-Fraktion in Dürrenbüchig: Ein Umbau des alten Kindergartens soll einen barrierefreien Zugang zur benachbarten Ortsverwaltung (im Hintergrund mit Türmchen) ermöglichen. Foto: ch
27 Bilder

SPD-Sommertour durch Brettener Stadtteile: Dürrenbüchiger wünschen barrierefreie Ortsverwaltung und sanierten Sportplatz

Anstehende und bereits abgeschlossene Sanierungen oder Erneuerungen, Verschönerungsprojekte, Mängel, Ärgernisse und manches mehr - die SPD-Stadträte bekamen auf ihrer diesjährigen Sommertour durch die Brettener Stadtteile Neibsheim und Dürrenbüchig einiges zu hören. Das einzige, was fehlte, waren interessierte Bürgerinnen und Bürger, die den Stadträten bei dieser Gelegenheit hätten ihre Meinung sagen können. Lediglich in Dürrenbüchig schlossen sich neben vier Ortschaftsrät/inn/en und...

  • Bretten
  • 25.08.18
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 28. Juli, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 19.07.18
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 28. April, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 19.04.18
Freizeit & Kultur

Traditionelles Schlachtfest beim Frohsinn in Büchig

Traditionelles Schlachtfest beim Frohsinn in Büchig Am Samstag, den 14. April 2018 veranstaltet der Gesangverein Frohsinn sein traditionelles Schlachtfest in der Hügellandstr. 10 in Büchig Ab 11 Uhr verkauft der Verein Schlachtplatten, Kesselfleisch und Bratwürste mit Kraut zum Verzehr vor Ort oder zur Mitnahme. Neben den üblichen Getränken wie Bier und Wein, wird auch selbst hergestellter Most angeboten. Zusätzlich können traditionell hausgemachte Wurstwaren zum Mitnehmen erworben werden und...

  • Bretten
  • 07.04.18
Soziales & Bildung

Jahreshauptversammlung des FV Bauerbach

Die Jahreshauptversammlung des Fußballvereins Bauerbach findet am Freitag, den 9. März, um 20:15 Uhr im Sportheim statt. Auf der Tagesordnung stehen Jahresberichte, Neuwahlen und Verschiedenes. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Anträge können bis zum 27. Februar beim Vorsitzenden Dietmar Müller gestellt werden.

  • Bretten
  • 07.02.18
Politik & Wirtschaft
Optimistische Verwaltungsspitze: Nach der Haushaltsklausur gaben (von rechts) Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner und Kämmerer Wolfgang Pux Auskunft über die Pläne für das Haushaltsjahr 2018. Foto: ch

Brettener Verwaltungsspitze präsentiert Ergebnisse der Haushaltsklausur: Viele Vorhaben, fragliche Umsetzung

Eine weiterhin stabile und geordnete Haushalts- und Finanzlage ohne Nettoneuverschuldung bei gleichzeitig fortgesetzter Haushaltskonsolidierung und deutlich gesteigerten Investitionen – das sind nach Aussage der Brettener Verwaltungsspitze die wichtigsten Kernaussagen nach der alljährlichen Haushaltsklausur von Gemeinderat und Verwaltung am vergangenen Wochenende in Höfen bei Pforzheim. Die positiven Aussichten für das neue Haushaltsjahr werden einzig getrübt durch Befürchtungen, dass der...

  • Bretten
  • 31.01.18
Soziales & Bildung

Altpapiersammlung in Bauerbach

Der Fußballverein Bauerbach führt am Samstag, 27. Januar, wieder eine Altpapiersammlung durch. Es wird gebeten, das Altpapier bis 9 Uhr gebündelt auf dem Gehweg bereitzulegen. Für Selbstanlieferer stehen die Container ab Freitagmittag auf dem Schotterplatz hinter der Mehrzweckhalle bereit.

  • Bretten
  • 19.01.18
Politik & Wirtschaft
Richtfest für das neue Feuerwehrhaus in Bauerbach.
8 Bilder

Bretten: Richtfest für das neue Feuerwehrhaus in Bauerbach

Mit einem Richtfest feierten die Feuerwehrabteilung Bauerbach und zahlreiche geladene Gäste die Fertigstellung des Rohbaus für das neue Feuerwehrhaus. Mit der Fertigstellung wird in der ersten Hälfte des nächsten Jahres gerechnet. Bretten (wh) Das alte Feuerwehrhaus in Bauerbach sei nicht mehr zeitgemäß gewesen, darin sind sich Oberbürgermeister Martin Wolff und Volker Dautermann, Abteilungskommandant der Feuerwehr Bauerbach, einig. „Wir haben uns quasi im Freien umziehen müssen“, begründet...

  • Bretten
  • 13.10.17
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Von Hämmern, Waldkindern und mehr: Anlässlich des Stadtjubiläums lädt die vhs Bretten zu Stadtteiltouren ein

(ch) Bei der Feier des Brettener Stadtjubiläums bleibt es nicht aus, dass vermehrt die Kernstadt in den Fokus rückt. Schließlich beschränkte sich Alt-Brettheim lange Zeit auf das Areal der heutigen Altstadt. Da aber das moderne Bretten auch die ehemals selbstständigen Dörfer in der unmittelbaren Nachbarschaft einschließt, ist es nur folgerichtig, dass die Volkshochschule im Jubiläumsjahr die Aufmerksamkeit auch auf die heutigen Stadtteile lenkt. „Brettener Entdeckertour“ heißt die...

  • Bretten
  • 04.04.17
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Ulrich Hintermayer.

Dehom in Kraichtal: Leben in einer Landschaft zum Durchatmen - Gespräch mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer

(ch) „Dehom“ oder „deham“, je nach Zugehörigkeit zum ehemals württembergischen, badischen oder pfälzischen Sprachraum findet man in Kraichtal leicht voneinander abweichende Mundartbezeichnungen dafür, was die Menschen fühlen, wenn sie an ihr Zuhause denken. Wir haben Bürgermeister Ulrich Hintermayer gefragt, was er mit dem Begriff Heimat verbindet. Heimat ist für mich die menschliche, gesellschaftliche und kulturelle Umwelt, mit der ich mich identifiziere und in der ich lebe. Sie sind jetzt...

  • Region
  • 15.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.