SPD-Fraktion Bretten trifft Jugendgemeinderat: Berlinreise, Jugendhaus und Nachtbus waren Themen

Treffen im Rathaus: Die SPD-Gemeinderäte mit den Sprechern des Brettener Jugendgemeinderats.
2Bilder
  • Treffen im Rathaus: Die SPD-Gemeinderäte mit den Sprechern des Brettener Jugendgemeinderats.
  • Foto: SPD-Fraktion
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat traf sich in den letzen Tagen mit den Sprechern des Jugendgemeinderates zum politischen Meinungsaustausch.

BRETTEN (kn/ch) Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat traf sich in den letzen Tagen mit den Sprechern des Jugendgemeinderates zum politischen Meinungsaustausch.
Zu Gesprächsbeginn musste die Reise des Jugendgemeinderats nach Berlin dringend angesprochen werden, da die SPD nicht für die Einstellung von Geldern im städtischen Haushalt für diese Reise gestimmt hat.

Jugendgemeinderäte an Landkreisabgeordnete verwiesen

Eine politische Reise nach Berlin öffnet für den Jugendgemeinderat Türen und Tore, die bei einer privaten Reise verschlossen bleiben würden. Durch die Abgeordeten im Landkreis können die Jugendlichen eine Reise nach Berlin als politische Reise kostenfrei unternehmen. Daher sah die SPD-Fraktion keinen Anlass das Geld aus dem städtischen Haushalt zu finanzieren.

Für ein attraktiveres Jugendhaus

Grundsätzlich geht es dem Jugendgemeinderat darum, einen Ort zu finden, an dem sich die Jugendlichen von Bretten und Umgebung treffen können. Das Jugendhaus ist im Moment laut Jugendgemeinderat nicht so ansprechend gestaltet. Bei einem Treffen mit den maßgeblichen Personen will sich die SPD-Ratsfraktion dafür stark machen, dass das Jugendhaus als Begegnungsstätte für alle Jugendlichen, egal welcher Herkunft, attraktiv gestaltet wird.

Für besseren ÖPNV in die Stadtteile

Der ÖPNV war ebenfalls ein sehr dringendes Thema, das den Jugendgemeinderat beschäftigte. Viele Jugendliche kommen in den späten Abendstunden nicht mehr zurück in die Ortsteile. Daher wäre es sinnvoll, einen Stadtbus oder ein Anrufsammeltaxi zu installieren. Bei dem in Auftrag gegebenen Mobilitätskonzept muss geprüft werden, wie diese Verbindungen in der Nacht abgedeckt werden können.

Treffen im Rathaus: Die SPD-Gemeinderäte mit den Sprechern des Brettener Jugendgemeinderats.
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.