Vorlesetag

Beiträge zum Thema Vorlesetag

Freizeit & Kultur
11 Bilder

3. Vorlesetag bei der Brettener Woche: Woran man gute Kinderbücher erkennt

Eine halbe Stunde nach Beginn des Vorlesetags bei Brettener Woche/kraichgau.news gab es ein Stühlerücken im Vorlesezimmer. BRETTEN (ch) Eine halbe Stunde nach Beginn des Vorlesetags bei Brettener Woche/kraichgau.news gab es ein Stühlerücken im Vorlesezimmer. Vorleser Peter Dick machte den roten Vorlesesessel frei für seine Nachfolgerin Sibille Elskamp. Die Brettener Stadträtin hatte das liebevoll bebilderte Kinderbuch „Pettersson zeltet“ von Sven Nordqvist mitgebracht. Nach dem Lesen Buch...

  • Bretten
  • 17.11.18
Soziales & Bildung

Vorlesetag am MGB

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Auch am MGB folgten begeisterte Leserinnen und Leser dem Aufruf, ihre Leidenschaft zu teilen. Auf Initiative von Deutschlehrerin Simone Mayer trafen sich Schülerinnen und Schüler, einige Eltern aus der Jahrgangsstufe 5, zwei Lehrerinnen und Sozialarbeiter Markus Gewald, um zu lesen und gespannt zuzuhören. Sie erlebten gemeinsam...

  • Bretten
  • 17.11.18
Freizeit & Kultur
21 Bilder

3. Vorlesetag bei der Brettener Woche: Viel mehr als nur Stillsitzen und Zuhören

Während man im Vorlesezimmer beinahe eine Stecknadel hätte fallen hören können, herrschte vor der Tür umso lebhafteres Treiben. Beim Vorlesetag von Brettener Woche/kraichgau.news musste man nämlich nicht nur stillsitzen, sondern konnte frei durch den Flur von einem Zimmer ins andere wandern. BRETTEN (ch) Während man im Vorlesezimmer beinahe eine Stecknadel hätte fallen hören können, herrschte vor der Tür umso lebhafteres Treiben. Beim Vorlesetag von Brettener Woche/kraichgau.news musste man...

  • Bretten
  • 17.11.18
Freizeit & Kultur
18 Bilder

3. Vorlesetag bei der Brettener Woche: Auftakt mit Peter Dick und „Billy Backe“

Schon vor dem offiziellen Start des dritten Vorlesetags von Brettener Woche/kraichgau.news war das Vorlesezimmer in den Geschäftsräumen bis auf den letzten Platz gefüllt. BRETTEN (ch) Schon vor dem offiziellen Start des dritten Vorlesetags von Brettener Woche/kraichgau.news war das Vorlesezimmer in den Geschäftsräumen bis auf den letzten Platz gefüllt. Hinter und neben den Stuhlreihen standen und kauerten einige Mütter und Väter. Alle lauschten gespannt der ersten Geschichte: Der Vorsitzende...

  • Bretten
  • 16.11.18
Freizeit & Kultur
Sibille Elskamp

Vorlesetag der Brettener Woche: Sibille Elskamp liest "Pettersson zeltet"

Die Stadträtin Sibille Elskamp beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Sie liest „Pettersson zeltet“ von Sven Nordqvist.   Frau Elskamp, warum haben Sie sich für dieses Buch entschieden? Die Petterson-Bücher habe ich meinem Sohn Jan vorgelesen, und er hat sie sehr gemocht! Worum geht es in dem Buch? Pettersons schlauer und vorwitziger Kater Findus findet auf dem Speicher ein Zelt und hat keine...

  • Bretten
  • 16.11.18
Freizeit & Kultur
Peter Dick

Vorlesetag der Brettener Woche: Peter Dick liest aus "Das große Buch von Billy Backe"

Peter Dick, der Vorsitzende der Vereinigung Alt-Brettheim beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest aus „Das große Buch von Billy Backe" von Markus Orths und Ina Hattenhauer (Illustrationen). Herr Dick, warum lesen Sie aus diesem Buch? Das Buch habe ich zusammen mit den Damen von der Stadtbücherei ausgewählt. Seit einiger Zeit lese ich auch dort für Kinder im Vor- und Grundschulalter, und wir...

  • Bretten
  • 16.11.18
Freizeit & Kultur
Petra Schalm

Vorlesetag der Brettener Woche: Petra Schalm liest aus "Die Kinder aus Bullerbü"

Petra Schalm, Gondelsheimer Gemeinderätin und bekannt für ihr soziales Engagement,  beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Sie liest aus „Die Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren. Frau Schalm, warum lesen Sie aus diesem Buch vor? Astrid Lindgren gehört zurecht zu den Klassikern der Kinderbuchliteratur. Ihre Bücher kann man immer wieder lesen. Worum geht es in dem Buch? Die Kinder von...

  • Bretten
  • 14.11.18
Freizeit & Kultur
Thomas Lindemann

Vorlesetag der Brettener Woche: Thomas Lindemann liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“

Der Verleger Thomas Lindemann beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“ von Cressida Cowell und Neal Lyton (Illustration).  Herr Lindemann, warum haben Sie ausgerechnet dieses Buch ausgewählt? Es war das Lieblingsbuch unserer Kinder, vor allem unserer Tochter, toll und ungewöhnlich illustriert. Worum geht es in dem Buch? Kathy und ihr Kuscheltier...

  • Bretten
  • 23.10.18
Freizeit & Kultur
42 Bilder

Vorlesetag bei der Brettener Woche: Bürgermeister Andreas Felchle startet den Vorlesereigen

Der Vorlesetag bei der Brettener Woche hat Fahrt aufgenommen: Seit kurz vor 15 Uhr herrscht in den Geschäftsräumen der Brettener Woche ein fröhliches Gewimmel. Kinder, Mütter und sogar ein Vater werden von den Brettener Woche-Mitarbeiterinnen und -mitarbeitern herzlich begrüßt. BRETTEN (ch) Der Vorlesetag bei der Brettener Woche hat Fahrt aufgenommen: Seit kurz vor 15 Uhr herrscht in den Geschäftsräumen der Brettener Woche ein fröhliches Gewimmel. Kinder, Mütter und sogar ein Vater wurden...

  • Bretten
  • 20.11.17
Freizeit & Kultur
41 Bilder

Vorlesetag bei der Brettener Woche: Anette Giesche bezaubert mit japanischem Bildertheater

Letzter Akt beim Vorlesetag der Brettener Woche: Viele bunte Luftballons schmückten das Vorlesezimmer. Sie schwebten über den Köpfen der Kinder und manche hüpften fröhlich auf und ab. Pfarrer Peter Miebach vom evangelischen Hohberghaus hatte fleißig Ballon um Ballon mit Helium gefüllt - die Attraktion für den Nachwuchs. Überhaupt reihte sich eine Attraktion an die nächste an diesem Nachmittag. Schon hatte Anette Giesche ihr japanisches Bildertheater, das sogenannte Kamishibai, im Vorlesezimmer...

  • Bretten
  • 20.11.17
Freizeit & Kultur
24 Bilder

Vernissage bei der Brettener Woche: Stelldichein der kunstinteressierten Prominenz

Mit der Eröffnung der Ausstellung von Werken der Ruiter Malerin Birgit Günther begann am Abend der künstlerische Teil des ereignisreichen Wochenausklangs bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote. Viele bekannte Gesichter, darunter Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie die drei Brettener OB-Kandidaten, aber auch Kunstinteressierte aus der Region, gaben sich ein Stelldichein bei Sekt und Häppchen in den Geschäftsräumen des WMV-Verlags. BRETTEN (ch) Mit der Eröffnung der Ausstellung von...

  • Bretten
  • 20.11.17
Freizeit & Kultur
37 Bilder

Vorlesetag bei der Brettener Woche: Thomas Rothfuß singt mit der Kinderschar

Halbzeit beim Vorlese-Nachmittag der Brettener Woche: Die Kinderschminkecke konnte sich vor kleinen Models kaum retten - alle wollten von Sina Willimek und Hanne Brunner im Gesicht verschönert werden. Kleine Prinzessinnen, Marienkäfer und sogar ein Pirat verließen stolz den Schminkstuhl. Im Nebenzimmer hatte inzwischen Thomas Rothfuß Andreas Felchle auf dem Vorlesesessel abgelöst. BRETTEN (ch) Halbzeit beim Vorlese-Nachmittag der Brettener Woche: Die Kinderschminkecke konnte sich vor...

  • Bretten
  • 18.11.17
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Vorlesetag und Vernissage bei der Brettener Woche: Vorbereitungen gehen in heiße Phase

Geschäftiges Treiben in den Räumen des Brettener WMV-Verlags: Die Vorbereitungen für den heutigen Vorlese-Nachmittag mit anschließender Ausstellungseröffnung am Abend gehen auf die Zielgerade. BRETTEN (ch) Geschäftiges Treiben in den Räumen des Brettener WMV-Verlags: Die Vorbereitungen für den heutigen Vorlese-Nachmittag mit anschließender Ausstellungseröffnung am Abend gehen in die Zielgerade. Die Kinderstühle im Vorlesezimmer warten darauf, dass sie in Besitz genommen werden....

  • Bretten
  • 17.11.17
Freizeit & Kultur
Ein traditioneller Kamishibai-Erzähler aus Japan.
5 Bilder

Bilderbuchkino beim Vorlesetag der Brettener Woche

Zum Vorlesetag bei der Brettener Woche am 17. November sind kleine und große Besucher herzlich willkommen. Beim Vorlesetag, den die Brettener Woche am 17. November veranstaltet, wird sich neben weiteren tollen Beiträgen von Bürgermeister Andreas Felchle aus Maulbronn und Sänger Thomas Rothfuß mit seiner Gitarre auch Anette Giesche von der Stadtbücherei Bretten am Programm beteiligen. Und dafür hat sie sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Vortragen möchte sie ihre mitgebrachten Geschichten...

  • Bretten
  • 15.11.17
Freizeit & Kultur
Der zweite Band der Allerbeste Freunde-Reihe von Antje Bohnstedt.
2 Bilder

Video zum Vorlesetag bei der Brettener Woche: Antje Bohnstedt liest "Die Zwergenplage"

Derzeit arbietet sie an ihrem dritten Band der "Allerbeste Freunde"-Reihe. Beim Volesetag der Brettener Woche las die Sprantaler Kinderbuchautorin und Illustratorin Antje Bohnstedt ihre beiden Bücher "Das Flugalong" und "Die Zwergenplage" und fand unter den Kindern begeisterte Zuhörer. Die drei allerbesten Freunde Pit, der blitzgescheite Pinguin, der neugierige Hase Hugo und der gutmütige Bär Mo erleben zusammen spannende Abenteuer. Mal gehen sie mit einem selbstgemachten Fluggerät, das sie...

  • Bretten
  • 30.11.16
Freizeit & Kultur
76 Bilder

Vorlesetag bei der Brettener Woche: Leuchtende Kinderaugen und surreale Kunstwerke

Beim Vorlesetag mit Vernissage der Brettener Woche gaben sich Politiker und Schlagerstars die Klinke in die Hand. Bretten (swiz) Gespannte Ruhe herrschte am vergangenen Freitag im Konferenzraum der Brettener Woche. Rund 40 Kinder blickten mit großen Augen und voller Vorfreude auf Olaf Malolepski, Sänger der Flippers, der es sich gerade im roten Vorlesesessel bequem gemacht hat und die ersten Sätze aus seinem Lieblingskinderbuch „Fünf freche Mäuse machen Musik” liest. Grund für den...

  • Bretten
  • 21.11.16
Freizeit & Kultur
Christian Schweizer, Redaktionsleiter der Brettener Woche, stimmt sich schon einmal auf den Vorlesetag am 18. November ein.
5 Bilder

Vorlesetag und Vernissage: Die Brettener Woche freut sich auf Groß und Klein

Der Vorlesetag für Kinder und eine Vernissage der Künstlerin und Kinderbuchautorin Antje Bohnstedt stehen morgen, 18. November, auf dem Programm in den Räumen der Brettener Woche. Bretten (swiz) Bei der Brettener Woche ist bereits alles für den morgigen Vorlesetag und die anschließende Vernissage der Künstlerin und Kinderbuchautorin Antje Bohnstedt vorbereitet. Die Bilder von Bohnstedt zieren bereits die Wände des Flurs der Brettener Woche in der Pforzheimer Straße 46 und im großen...

  • Bretten
  • 17.11.16
Freizeit & Kultur
Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein.

Bürgermeister Heiko Genthner liest "Primel" von Marliese Arold

Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein, beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Er wird aus dem Buch „Primel“ vorlesen. Herr Genthner, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? Ich lese aus „Primel“, eine Geschichte von Marliese Arold mit Bildern von Annet Rudolph. Dieses Buch habe ich ausgewählt, da es sich um das Lieblingsbuch unserer Tochter handelte. Als sie noch ein Kind war, habe...

  • Bretten
  • 17.11.16
Freizeit & Kultur
Olaf Malolepski freut sich auf den Vorlesetag. Redaktionsvolontärin Wiebke Hagemann zeigt ein Bild von Antje Bohnstedt.

Vorlesetag: Olaf Malolepski liest "Fünf freche Mäuse machen Musik"

Starzuwachs bei den GastvorleserInnen: kraichgau.news und die Brettener Woche freuen sich, Olaf Malolepski am 18. November 2016 zum Vorlesetag begrüßen zu dürfen. Mehr Infos zum Vorlesetag und wie man sich anmeldet gibt es hier. Das sollte man nicht verpassen: Flippers-Star Olaf Malolepski liest bei der Brettener Woche (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, Bretten) aus dem Buch "Fünf freche Mäuse machen Musik" von Chisato Tashiro. Dazu gibt es eine Dia-Show, zur Verfügung gestellt von...

  • Bretten
  • 16.11.16
Soziales & Bildung
3 Bilder

Veranstaltungsreihe zum Fredericktag in der Stadtbücherei Bretten

Die Stadtbücherei Bretten hat sich am Fredericktag, dem landesweiten Literatur-Lese-Fest beteiligt. Bretten (ag) Mit vielen Veranstaltungen hat sich die Stadtbücherei Bretten am Fredericktag, dem landesweiten Literatur-Lese-Fest beteiligt. Der Fredericktag, 1997 vom Land Baden-Württemberg initiiert, wirbt für eine aktive Leseförderung und Steigerung der Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, „Verführung zum Lesen“. Die Brettener Stadtbücherei bot Lesungen und Veranstaltungen...

  • Bretten
  • 15.11.16
Freizeit & Kultur
8 Bilder

Vorlesetag und Vernissage: Die Vorbereitungen laufen

Grafiken, Ölgemälde und Skulpturen der Künstlerin und Kinderbuchautorin Antje Bohnstedt sind ab dem 18. November in den Räumen der Brettener Woche zu sehen. Bretten (wh) Sie hängen bereits - die Bilder von Antje Bohnstedt zieren nun die Wände des Flurs der Brettener Woche in der Pforzheimer Straße 46. Am Freitag, 18. November, um 18 Uhr, wird die Ausstellung der Künstlerin und Kinderbuchautorin mit einer Vernissage eröffnet. Die bunten und farbenfrohen Grafiken, Ölgemälde und Skulpturen...

  • Bretten
  • 14.11.16
Freizeit & Kultur
Spaß am Lernen: Die Bücher von tiptoi sind interaktiv.
4 Bilder

Stadtbücherei Bretten: Breites Angebot an Jugend- und Kinderbüchern

Die Stadtbücherei Bretten hat nicht nur ein umfangreiches Angebot für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche. Ein ganzes Stockwerk ist der Kinder- und Jugendliteratur gewidmet. Hier kann man in den Regalen stöbern oder gemütlich auf dem Sofa lesen. Zum Vorlesetag der Brettener Woche stellt Bibliothekarin Anette Giesche das Angebot vor. Bretten. Auf drei Stockwerken befinden sich rund 22.000 Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, CD-Roms, Spiele und DVDs. Davon steht ein ganzes...

  • Bretten
  • 11.11.16
Freizeit & Kultur
5 Bilder

Kinderbuch-Autorin Antje Bohnstedt kennt den Zauber des Lesens

Pippi Langstrumpf, Räuber Hotzenplotz, Alice im Wunderland, Das kleine Gespenst – viele Literaturklassiker wurden in erster Linie für Kinder geschrieben und bleiben ein Leben lang in Erinnerung. Glaubt man der Stiftung Lesen, entwickeln aber immer weniger Kinder Begeisterung für das Lesen. Am 18. November findet der bundesweite Vorlesetag der Stiftung lesen statt, an dem sich die Brettener Woche mit einer Vorlese-Aktion beteiligt. Mehr dazu hier. Lesen ist für die Entwicklung von Kindern...

  • Bretten
  • 10.11.16
Soziales & Bildung
Vorlesen ist kuschelig und gut für die Entwicklung von Kindern.

Kinderecke: Der Bundesweite Vorlesetag am 18. November 2016

Vorgelesen bekommen ist nicht nur schön, sondern auch gut für die Entwicklung (ger) Jetzt, wo es so richtig kalt geworden ist, gibt es fast nichts Schöneres als es sich daheim so richtig gemütlich zu machen. Bei mir gehört da unbedingt ein warmes Getränk wie ein leckerer Tee oder eine heiße Schokolade dazu, außerdem Kerzenlicht und ein gutes Buch. Noch gemütlicher aber als selber im Buch zu schmökern, ist es, vorgelesen zu bekommen. Findet ihr es auch so schön, wenn euch jemand vorliest?...

  • Bretten
  • 09.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.