Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Solidarität mit Licherkette und Plakaten
Mit Blaulicht und Kerzenschein ein Zeichen setzen

5Bilder
Jetzt Leserreporter werden

Karlsruhe (ER24) Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen gingen am Samstagabend in Karlsruhe für die Corona-Maßnahmen auf die Straße. Organisiert wurde die Aktion vom Arbeiter-Samariter-Bund.

Auf starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen

Unter dem Motto "Weiße setzen Zeichen - Mitarbeitende im Gesundheitswesen rütteln auf" sollte auf die starke Belastung des Pflegepersonals hingewiesen werden. Ab 17:45 Uhr zog eine menschliche Lichterkette durch die Karlsruher Innenstadt. In Dienstkleidung und FFP2-Masken zogen hunderte Beschäftigte von Kliniken, Praxen, Rettungs- und Sanitätsdienst, Apotheken und Laboren, mit einer Armlänge Abstand und mit Plakaten und Windlichtern bewaffnet durch die Karlsruher Innenstadt.

Drei Minuten, um Schutzanzug anzuziehen

Außerdem standen an allen Kreuzungen zwischen Europaplatz und Kronenplatz Krankenwagen und Rettungsfahrzeuge. Diese hatten um 18 Uhr drei Minuten lang geblinkt - das ist die Zeit, die das Pflegepersonal im Schnitt benötigt, um die Schutzkleidung anzuziehen. Die Aktion sei nötig, weil durch die vielen Demonstrationen von Impfgegnern und Kritikern der Corona-Maßnahmen ein einseitiges Bild entstehen könne, so die Beteiligten.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.