Atlas Copco IAS GmbH in Bretten
Erik Felle ist neuer Geschäftsführer

Erik Felle (50) ist neuer Geschäftsführer des Kundenzentrums Zentral- und Südwesteuropa in der Division Industrielle Fügetechnologien (IAS) von Atlas Copco in Bretten.
  • Erik Felle (50) ist neuer Geschäftsführer des Kundenzentrums Zentral- und Südwesteuropa in der Division Industrielle Fügetechnologien (IAS) von Atlas Copco in Bretten.
  • Foto: Atlas Copco
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Erik Felle ist seit dem 1. September Geschäftsführer der Atlas Copco IAS GmbH in Bretten. Er verantwortet die Geschäfte des Kundenzentrums Zentral- und Südwesteuropa in der Abteilung  Industrielle Fügetechnologien (Industrial Assembly Solutions, IAS) von Atlas Copco. Felle übernimmt damit die Position von Jürgen Dennig, der als Vice President Electronics in der IAS-Division weltweit die Geschäfte im Segment Elektronik verantwortet.

Felle vorher in Essen tätig

Erik Felle ist Jahrgang 1969 und seit über 20 Jahren bei Atlas Copco, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Seit 2007 führte er die Geschäfte der Atlas Copco Tools Central Europe GmbH in Essen. Dort verantwortete er bis 2011 den Erfolg mit Schraubtechnik und Montagesystemen im Geschäftsbereich Automobilindustrie in Zentraleuropa, seither im Geschäftsbereich Allgemeine Industrie.

Geschäftsführung ergänzt durch Leonhardt und Eltschkner

Die Geschäftsführung der Atlas Copco IAS GmbH in Bretten wird wie bisher ergänzt von Olaf Leonhardt und Dieter Eltschkner. Leonhardt ist für Vertrieb & Marketing auf Divisionsebene verantwortlich. Eltschkner verantwortet sämtliche Geschäfte des Produktionsstandortes Bretten und ist zudem rechtlich für den Produktionsstandort Geretsried verantwortlich. In Bretten werden Klebe- und Dosiersysteme entwickelt und hergestellt, in Geretsried Fließlochschraubsysteme.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.