Viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt

Stuttgart (dpa/lsw) Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahrs sind auch in diesem Jahr noch mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als im Vorjahr. «Die Lücke zwischen Bewerbern und Ausbildungsstellen geht auf», sagte der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, der Deutschen Presse-Agentur. Der Vorjahresvergleich zeigt: Die Zahl der Bewerber sinkt, währen die Zahl der offenen Stellen ansteigt.

Weniger Bewerber als im Vorjahr

Ende Juli waren den Angaben zufolge noch 30 500 Stellen unbesetzt, 18 798 Bewerber hatten keinen Ausbildungsplatz. «Ich gehe davon aus, dass am Ende die Zahl der unversorgten Bewerber mit etwa 1000 gleich bleiben wird», sagte Rauch. Gleichzeitig wächst die Zahl der Betriebe, die keinen Auszubildenden finden. Denn die Zahl der Bewerber sank zuletzt gegenüber dem Vorjahr um 2151 auf 59 531, während das Angebot an Ausbildungsstellen um 1134 auf 78 675 anstieg.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.