Zeugnisübergabe und Abiball des Edith-Stein-Gymnasiums

90 Abiturientinnen und Abiturienten schlossen in diesem Schuljahr am ESG die Abiturprüfungen erfolgreich mit dem guten Gesamtnotenschnitt von 2,3 ab.

Bretten (pm) Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe in der Stadtparkhalle wurden die Abiturientinnen und Abiturienten mit der Überreichung des Abiturzeugnisses aus dem Edith-Stein-Gymnasium entlassen. In den Reden der Elternbeiratsvorsitzenden Yvonne Blessing sowie des Freundeskreises, vertreten durch Birgit Lingenfelser, des Scheffelpreisträgers Marius Lang sowie der Schulleiterin Annelie Richter wurden die jungen Menschen auf die neue Lebensphase eingestimmt und mit den besten Wünschen für die Zukunft bedacht. Frau Simon von der Sparkasse Bruchsal-Bretten, überreichte persönlich den Sparkassen-Preis für besonderes soziales Engagement an Sarah Kinberger und Ina Peschel. Für den Melanchthon-Preis der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung wurde Marius Lang vorgeschlagen.

„Abilympia - wir sind Gold wert“

Bei dem von den Abiturienten organisierten Abi-Ball „Im Grüner“ unter dem Motto „Abilympia - wir sind Gold wert“ wurde mit viel Teamgeist ein buntes Programm geboten, welches die Abiband musikalisch abrundete. Paloma Skerlavaj und Jonas Rogner führten charmant durch den Abend. Einer der Höhepunkte war die Lehrerrede. Charlotte von Stein und Johann Wolfgang von Goethe – alias Frau Kunzmann und Herr Fischer – reflektierten in historischem Gewand die Schulzeit der Abiturienten am Edith-Stein-Gymnasium im historischen Vergleich zur Weimarer Klassik. Felicitas Pfaus gab in ihrer Schülerrede interessante und amüsante Rück- und Ausblicke im Namen Ihrer Mitabiturienten. Mit viel Organisationstalent, Kreativität und Stil sorgten Lucia Stegmüller und ihr Abiball-Komitee für ein perfektes Ambiente. Die Dekoration mit Sonnenblumen passte perfekt zu der guten Stimmung der Festgesellschaft.

Im Folgenden werden die Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bis 1,9 namentlich genannt:

1,0: Marius Lang, Leistungspreis als Jahrgangsbester, vorgeschlagen für die Studienstiftung des Deutschen Volkes, Vorschlag für den Schüler-Melanchthon-Preis, Scheffelpreis, Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein, Schnabelpreis

1,1: Franziska Heidt, Leistungspreis, Maulpreis

1,2: Sven Teichmann, Leistungspreis, Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Preis Südwestmetall für die besten Leistungen im Fach Wirtschaft, Schulpreis im Fach Mathematik

1,2: Jennifer Schönbeck, Leistungspreis, Norbert Keller-Preis, Jahresabonement Spektrum der Wissenschaft

1,2: Alisa Kley, Leistungspreis, Schulpreis im Fach Englisch

1,3: Hendrik Kirchhoff, Leistungspreis, Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

1,4: Max Widmann, Leistungspreis, Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

1,5: Alina Schmidt, Leistungspreis

1,5: Marcel Kley, Leistungspreis, Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

1,6: Aaron Dörr, Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein, Deutsche Mathematiker Vereinigung

1,6: Annika Brandmayer

1,7: Ansgar Lichter

1,7: Lea Hofsäß

1,8: Anna-Maria Kraus, Schulpreis im Fach Spanisch

1,8: Manuela Mackert

1,8: Ina Peschel, Preis der Sparkasse für besonderes soziales Engagement, Buchpreis für die Tansania-AG

1,9: Stephanie Göpfrich,

1,9: Jasmin Wächter

1,9: David Hofmann, Maulmedaille

1,9: Sophie Schröck

1,9: Luca Schabinger

Weitere Preise wurde vergeben an:
Moritz Baumann – Schulpreis im Fach Gemeinschaftskunde
Lenny Crocoll – Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
Leonie Hagmann – Leistungspreis im Fach Französisch
Sarah Kinberger – Preis der Sparkasse für besonderes soziales Engagement, Buchpreis für die Tansania-AG
Clara Neurohr – Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
Felicitas Pfaus – Schulpreis im Fach Evangelische Religion
Katharina Prinz - Preis „Humanismus heute“ im Fach Latein
Isabel Schleicher – Schulpreis im Fach Bildende Kunst
Marius Staud – Schulpreis im Fach Ethik

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.