A8 bei Pforzheim: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei Pforzheim wurden zwei Autos und ein Kleintransporter in einen folgenschweren Verkehrsunfall verwickelt.
31Bilder
  • Bei Pforzheim wurden zwei Autos und ein Kleintransporter in einen folgenschweren Verkehrsunfall verwickelt.
  • Foto: SDMG/Gress
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Auf der A 8 kam es bei Pforzheim zu einem schweren Unfall mit fünf Verletzten. Ein Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Pforzheim (ots) Fünf Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 34.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitag gegen 14.50 Uhr auf der A8 kurz nach der Anschlussstelle Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe.

Nach den Feststellungen der Beamten des Autobahnpolizeireviers Pforzheim staute sich der Verkehr in Richtung Karlsruhe. Der 18- jährige Fahrer eines Renault, der auf der mittleren Fahrspur unterwegs war erkannte dies zu spät, fuhr auf einen Mini auf und schob diesen auf einen Kleintransporter, der noch leicht auf einen Lkw geschoben wurde. Durch den Unfall waren alle drei Fahrspuren blockiert. Vier Verletzte wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Für einen Verletzten wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der den Mann in eine Klinik flog.

Lange Staus nach Unfall

Für die Landung des Hubschraubers und zur Unfallaufnahme und war die Autobahn bis gegen 16 Uhr voll gesperrt. Anschließend konnte der linke Fahrstreifen freigegeben werden. Nach Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Unfallstelle waren gegen 16.45 Uhr alle drei Fahrstreifen wieder frei. Der Verkehr in Richtung Karlsruhe staute sich zweitweise bis zur Anschlussstelle Leonberg - West zurück.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.