Polizei bittet um Zeugenhinweise
Audifahrer fällt durch aggressive Fahrweise auf

Bruchsal/Karlsruhe (ots) Am Montag, 16. Juni, kam es in der Zeit zwischen 9 und 9.20 Uhr auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe Nord zu mehreren Verkehrsdelikten. Der Fahrer eines schwarzen Audi A4 Kombi mit Karlsruher Kennzeichen nötigte und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer durch seine aggressive Fahrweise.

Zivile Polizeistreife hält Fahrer an

Laut Polizei fuhr er den anderen massiv auf und überholte teilweise rechts. In der Folge wurde der Fahrer durch eine zivile Polizeistreife der Verkehrspolizei angehalten. Mögliche weitere Geschädigte oder Zeugen dieser Situation werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Karlsruhe, 0721/666 4402 oder bei der Autobahnpolizei Karlsruhe, 0721/944840 zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen