Unfallverursacher hatte 0,8 Promille
Auffahrunfall auf der A5

 Auf der Autobahn 5 ist es am heutigen Freitag, 26. Juli gegen 5 Uhr erneut zu einem Auffahrunfall gekommen.
  • Auf der Autobahn 5 ist es am heutigen Freitag, 26. Juli gegen 5 Uhr erneut zu einem Auffahrunfall gekommen.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Weingarten (kn) Auf der Autobahn 5 ist es am heutigen Freitag, 26. Juli gegen 5 Uhr erneut zu einem Auffahrunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 23-jährige Fahrer eines Kleinlasters auf dem mittleren Fahrstreifen der A5 in südlicher Richtung unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord fuhr der Mann dann auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf.

Unfallverursacher hatte 0,8 Promille

Der 23-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde im Anschluss in einem Krankenhaus stationär behandelt. Der 53-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt nach aktuellem Stand etwa 2.000 Euro. Wie sich im Nachgang herausstellte, hatte der Fahrer des Klein-Lkw etwa 0,8 Promille Alkohol intus. Sein Führerschein wurde daher einbehalten.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.