Nach Ausbruch aus Freiburger Gefängnis
Behörden suchen europaweit nach entflohenem Häftling

Die Behörden fahnden europaweit nach dem Häftling, der nach einem Freigang nicht in ein Freiburger Gefängnis zurückgekehrt ist.
  • Die Behörden fahnden europaweit nach dem Häftling, der nach einem Freigang nicht in ein Freiburger Gefängnis zurückgekehrt ist.
  • Foto: Pixabay, andreas160578
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Freiburg (dpa/lsw) Die Behörden fahnden europaweit nach dem Häftling, der nach einem Freigang nicht in ein Freiburger Gefängnis zurückgekehrt ist. Gegen den Mann liege ein europäischer Haftbefehl vor, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Damit bittet ein EU-Staat andere Mitgliedstaaten darum, einen Gesuchten festzunehmen und auszuliefern. Der 57-Jährige ist seit mehr als einer Woche auf der Flucht. Eine heiße Spur gebe es derzeit nicht, sagte der Sprecher. Auch seien bislang nur wenige Hiweise eingegangen; diese hätten die Ermittler nicht weitergebracht.

Mann war bereits Freigänger

Der 57-Jährige verbüßte seit mehr als 20 Jahren eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes und Raubes mit Todesfolge. Der Mann war aber bereits Freigänger und hätte seine Entlassung in diesem Jahr beantragen können. Nach Angaben der Ermittler hatte der Mann im November 1996 eine Boutique in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) überfallen, um an Bargeld zu kommen. Dabei erstach er eine Verkäuferin. 1997 sprach ihn das Landgericht Ravensburg schuldig.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.