Erlebe Bretten

Ermittler: Tödlicher Brand in Bruchsal nicht vorsätzlich

Beim Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bruchsaler Stadtgrabenstraße ist am Dienstagabend, 24. April, die 77 Jahre alte Wohnungsinhaberin ums Leben gekommen.
  • Beim Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bruchsaler Stadtgrabenstraße ist am Dienstagabend, 24. April, die 77 Jahre alte Wohnungsinhaberin ums Leben gekommen.
  • Foto: Pixabay, ASSY
  • hochgeladen von Havva Keskin

Beim Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bruchsaler Stadtgrabenstraße ist am Dienstagabend, 24. April, die 77 Jahre alte Wohnungsinhaberin ums Leben gekommen. 

Bruchsal (dpa/lsw)  Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) mit einer Toten schließen Ermittler eine vorsätzliche Tat aus. Was genau das Feuer ausgelöst hatte, war aber noch offen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Gebäude mit 37 Wohnungen

Die gehbehinderte 77-Jährige war demnach weitgehend auf einen Rollstuhl angewiesen und konnte von Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Das Feuer war am Dienstagabend in der Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Das Gebäude, in dem 37 Wohnungen waren, wurde evakuiert. Der Brand wurde schnell gelöscht, nur die Wohnung der 77-Jährigen wurde beschädigt.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen