Freundin im Auto verprügelt - 35-Jähriger festgenommen

Ein mehrfach vorbestrafter 35-Jähriger wurde in Karlsruhe festgenommen, weil er seine ehemalige Lebensgefährtin schwer verprügelt haben soll.

Karlsruhe (kn) Ein mehrfach vorbestrafter 35-Jähriger wurde in Karlsruhe festgenommen, weil er seine ehemalige Lebensgefährtin schwer verprügelt haben soll. Nach Angaben der Polizei soll der Mann am Donnerstagabend, 19. Oktober, seine Ex-Freundin um eine Aussprache gebeten haben und mit ihr zusammen zu einem Feldweg im Unterweingartenfeld gefahren sein. Dort habe er die Frau über mehrere Stunden am Verlassen des Fahrzeuges gehindert und sie zudem massiv geschlagen. Als der verletzten Frau gegen 4.30 Uhr die Flucht aus dem Auto gelungen sei, habe er sie verfolgt und überwältigt, so die Polizei.

Zeugen konnten den Täter überwältigen

Zeugen, die auf die Situation aufmerksam wurden, kamen der Frau schließlich zu Hilfe und hielten den Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den Polizisten trat der Täter aggressiv gegenüber, er schlug und trat nach ihnen. Gegen seine Festnahme wehrte er sich vehement, zog sich dabei Verletzungen am Arm und Gesicht zu und musste zunächst in einem Krankenhaus behandelt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.