Aktualisierung: Das Tier ist wieder zurück
Känguru spurlos aus Gehege verschwunden

Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie am Ende des Artikels.
Waghäusel (kn) Ein etwa 1,30 Meter großes Känguru wird seit Mittwoch, 21. Oktober, in Waghäusel-Wiesental vermisst. Das hat die Polizei nun mitgeteilt. Das normalerweise auf einem Bauernhof lebende Tier sei "quasi spurlos aus seinem Gehege verschwunden". Das Beuteltier lebte seit über zehn Jahren in dem Gehege und habe nach Angaben der Besitzer bislang keine Versuche unternommen, über den Zaun zu springen.

Hat jemand das Gehege geöffnet?

Es sei daher nicht auszuschließen, dass jemand das frei zugängliche Gehege absichtlich geöffnet hat, so die Polizei. Auch waren offenbar keine Beschädigungen an der Umzäunung festzustellen. Sollte jemand das Tier gesichtet haben, nimmt das Polizeirevier Philippsburg Hinweise telefonisch unter der Nummer 07256/93290 entgegen.

Aktualisierung, 23. Oktober: Das seit Mittwoch in Waghäusel-Wiesental vermisste Känguru ist wiederaufgetaucht. Die Besitzer konnten laut einer Mitteilung der Polizei am Samstagvormittag ihr Tier wohlbehalten im Gehege feststellen. Wo sich das Känguru in der Zwischenzeit aufgehalten hat und wie es wieder zurückkehrte, ist unklar.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen