Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Karlsruhe: Lkw übersieht Radfahrerin

Jetzt Leserreporter werden

Mit schweren Verletzungen wurde eine 35-jährige Radfahrerin nach einem Unfall in Karlsruhe in das Krankenhaus eingeliefert. Sie wurde von einem rechtsabbiegenden Lkw erfasst. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfallhergangs.

Karlsruhe (ots) Schwere Verletzungen erlitt eine 35 Jahre alte Radfahrerin, die am Mittwochnachmitttag kurz nach 16.30 Uhr auf der Edelsheimstraße von einem Lkw erfasst wurde. Ein 68-jähriger Lkw-Fahrer kollidierte beim Rechtsabbiegen in die Parkstraße mit der Frau, die sich schwere Verletzungen an den Beinen zuzog und umgehend ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und gegebenenfalls zum Standort der Radfahrerin machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Unfallaufnahme des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Telefon 0721/ 944840 zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.