Brand in Knittlingen
Mehrfamilienhaus stand in Flammen

8Bilder
  • Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Havva Keskin

Knittlingen (ots) Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwoch, 3. Juni, gegen 17.45 Uhr zu einem Brand in einem Fünf-Familienhaus in Knittlingen, das sich noch im Rohbau befand. Die Bauherrin war auf die Baustelle gekommen, um ihrer Mutter den Baufortschritt zu zeigen. Im Obergeschosses bemerkte sie den Brand und alarmierte sofort die Feuerwehr. Das in Holzständerbauweise gebaute Haus, dessen Dach bereits isoliert war, brannte mehrere Stunden. Zuletzt musste die Isolierung, die noch ohne Ziegel war durch die Feuerwehr mithilfe eines örtlichen Bauunternehmers und dessen Kran geöffnet werden.

Feuerwehrmann erleidet Rauchgasvergiftung

Der Bau ist vermutlich einsturzgefährdet, eine Schadenshöhe lässt sich nach Angaben der Polizei derzeit nicht beziffern. Ein Feuerwehrmann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Im Einsatz waren 70 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren aus Knittlingen, Maulbronn, Sternenfels und Maulbronn, sowie zwei Rettungswagen. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen