Polizei fahndet mit Überwachungsfotos nach Schlägern

Die Polizei bitte um Hinweise aus der Bevölkerung.
2Bilder
  • Die Polizei bitte um Hinweise aus der Bevölkerung.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Bei einem Angriff vor einer Diskothek in Karlsruhe wurden bereits in der Nacht auf 7. Mai drei junge Männer von Schlägern verletzt. Jetzt hat die Polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, mit deren Hilfe die Täter identifiziert werden sollen. 

Karlsruhe (kn) Bei einem Angriff vor einer Diskothek in der Waldstraße in Karlsruhe wurden bereits in der Nacht auf 7. Mai drei junge Männer von Schlägern verletzt. Ein 24-Jähriger war damals gegen 4 Uhr alleine vor die Tür der Disko getreten, als er plötzlich einen Schlag auf den Hinterkopf erhielt und bewusstlos zu Boden ging.

Plötzlich auf junge Männer eingeschlagen

Zur selben Zeit wurden vor der Diskothek ein 22-jähriger und ein 23-jähriger Mann von einer siebenköpfigen Gruppe im Alter von 20 bis 25 Jahren ebenso unvermittelt geschlagen und getreten. Die beiden Angegriffenen konnten sich schließlich in ein Auto retten, auf das die Täter im Anschluss auch noch eintraten, bevor sie flüchteten. Der 24-Jährige stellte im Anschluss an die Attacke fest, dass seine Armbanduhr fehlte. Außerdem erlitt er Verletzungen am Kopf. Die beiden anderen Opfer wurden nach Angaben der Polizei ebenfalls mittelschwer verletzt.

Polizei veröffentlicht Überwachungsbilder der Täter

Mittlerweile liegen Bilder von sechs Personen aus der Tätergruppe vor, die von einer naheliegenden Überwachungskamera gefertigt wurden. Diese hat die Bilder unter dem Link http://bit.ly/2vPCPNs veröffentlicht. Wer die Täter auf den Bildern erkennt oder sonst Hinweise zur Tat geben kann, wendet sich bitte an den Kriminalpolizei Karlsruhe unter 0721 939-5555.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Die Polizei bitte um Hinweise aus der Bevölkerung.
Einer der Verdächtigen auf einem Überwachungsfoto.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.