Ohne Führerschein, dafür mit Drogen
Polizei zieht berauschte Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr

Im Laufe des Donnerstags und Freitagnacht stellten die Einsatzkräfte mehrere Fahrzeuglenker fest, die in Pforzheim und dem Enzkreis berauscht im Straßenverkehr unterwegs waren.
  • Im Laufe des Donnerstags und Freitagnacht stellten die Einsatzkräfte mehrere Fahrzeuglenker fest, die in Pforzheim und dem Enzkreis berauscht im Straßenverkehr unterwegs waren.
  • Foto: Picture-Factory - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Pforzheim/Kämpfelbach/Knittlingen (kn) Im Laufe des Donnerstags und Freitagnacht stellten die Einsatzkräfte der Polizeireviere Pforzheim und Mühlacker laut einer Mitteilung mehrere Fahrzeuglenker fest, die in Pforzheim und dem Enzkreis berauscht im Straßenverkehr unterwegs waren.

Vor Kontrolle hinter Steuer eingenickt

Gegen 15.30 Uhr stellte eine aufmerksame Streife des Polizeireviers Pforzheim-Süd einen offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtigen Lkw-Fahrer auf der Hohenzollernstraße fest. Der 44-Jährige schlief sogar kurzzeitig vor der Kontrolle hinter dem Steuer ein. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von knapp über zwei Promille. Der Lkw-Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt.

Über zwei Promille in Kämpfelbach

Um 18 Uhr wurde durch die Einsatzkräfte des Polizeireviers Pforzheim-Nord im Bereich Kämpfelbach ein offenbar alkoholisierter 52-jähriger Autofahrer kontrolliert. Ein Atemalkoholvortest ergab ebenfalls einen Wert von knapp über zwei Promille. Der 52-Jährige musste eine Blutprobe abgeben, seinen Führerschein behielten die Einsatzkräfte ein.

Ohne Führerschein, dafür mit Drogen

Freitagnacht war ein 37-jähriger Daimler-Fahrer gegen 1.45 Uhr auf der Wiesenstraße in Knittlingen unterwegs. Der Mann, der keinen Führerschein besaß, wurde Fahrt von Polizisten des Polizeireviers Mühlacker kontrolliert . Dabei konnten drogenspezifische Auffälligkeiten wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis, Meth- und Amphetamine.

Das Polizeipräsidium Pforzheim wird auch in Zukunft die Kontrollen konsequent fortführen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen