Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße

Ein Autofahrer ist im Kreis Calw ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Wagen zunächst mit einem Lastwagen und danach mit einem Auto zusammengeprallt war.
  • Ein Autofahrer ist im Kreis Calw ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Wagen zunächst mit einem Lastwagen und danach mit einem Auto zusammengeprallt war.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Autofahrer ist im Kreis Calw ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Wagen zunächst mit einem Lastwagen und danach mit einem Auto zusammengeprallt war.

Haiterbach (dpa/lsw) Ein Autofahrer ist im Kreis Calw ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Wagen zunächst mit einem Lastwagen und danach mit einem Auto zusammengeprallt war. Wie die Polizei mitteilte, war der 55 Jahre alte Fahrer am Montag mit seinem Auto erst zu weit nach rechts an den Fahrbahnrand geraten. Daraufhin steuerte er - ohne angegurtet zu sein - seinen Wagen nach links und stieß dabei gegen einen entgegenkommenden Laster. Danach prallte das Fahrzeug des 55 Jahre alten Fahrers noch frontal gegen ein weiteres Auto, das auf der Gegenfahrbahn unterwegs war.

Mann verstarb noch an der Unfallstelle

Nach dem zweimaligen Aufprall erlitt der Fahrer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 47 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Landstraße 354 gereinigt werden. Die Fahrbahn war bis Montagabend komplett gesperrt, die Polizei beziffert den Schaden mit etwa 20 000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.