Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Unbekannte beschädigen 52 Gräber

Jetzt Leserreporter werden

Insgesamt 52 Gräber beschädigten Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag auf dem Friedhof in Karlsruhe-Hagsfeld und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Karlsruhe (ots) Nach den bisherigen Ermittlungen betraten die Täter zwischen Samstag, 10 Uhr und Sonntag, 20.30 Uhr den Hagsfelder Friedhof und beschädigten offenbar wahl- und ziellos Grabkerzen, Grabfiguren sowie Blumenarrangements. Dabei wurden unter anderem bei insgesamt 44 fest verbauten Grabkerzen der Metallrahmen und der Glaseinsatz zerstört. Zudem wurde ein an der Laurentiuskirche angebrachtes Thermometer von den Unbekannten heruntergerissen und ebenfalls beschädigt.

Dringend Zeugen gesucht

Der Polizeiposten Hagsfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.