Kraichtal: Närrischer Besuch in der Amtsstube

Eine Abordnung der „Kerschdekipper-Damen“ kam zum Krawattenschnitt in die Amtsstube des Kraichtaler Bürgermeisters Ulrich Hintermayer.
  • Eine Abordnung der „Kerschdekipper-Damen“ kam zum Krawattenschnitt in die Amtsstube des Kraichtaler Bürgermeisters Ulrich Hintermayer.
  • Foto: sn
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Eine Abordnung der „Kerschdekipper-Damen“ kam zum Krawattenschnitt in die Amtsstube des Kraichtaler Bürgermeisters Ulrich Hintermayer.

Kraichtal (sn) Schon zur Tradition geworden ist der jährliche Besuch einiger Kerschdekipper-Damen am „Schmutzigen Donnerstag“ beim Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer. 

Dem Bürgermeister geht es an den Kragen

Und so fielen die Närrinnen auch in diesem Jahr mit lautem Getöse und Geklapper ins Amtszimmer des Stadtoberhauptes ein. Diesmal war auch noch das jüngste, erst acht Wochen alte, Vereinsmitglied dabei, welches das gesamte Spektakel aber ruhig schlafend an sich vorüberziehen ließ. Pünktlich um 11.11 Uhr ging es dem Bürgermeister dann sprichwörtlich „an den Kragen“. Die Anführerin der Truppe schritt mit der Schere zur Tat und verkürzte in wenigen Sekunden die Krawatte bis auf einen kleinen Anstandsrest. Nach „gern getaner Pflicht“ stärkten sich alle erst einmal mit Würsten und Brot sowie frischen Berlinern.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.