LEADER: Eventlocation "Berthold 57" in Gochsheim eingeweiht!

12Bilder

Am Pfingstsonntag öffnete ein weiteres LEADER-Fördervorhaben im Kraichgau seine Pforten. In der ehemaligen Bahnhofsgaststätte in Gochsheim betreibt Stephanie Haller ab sofort mit ihrem kleinen Unternehmen Augenschmaus & Gaumenfreuden die neue Eventlocation "Berthold 57".
Mit viel Liebe zum Detail und viel Geschmack restaurierte sie das baufällige, denkmalgeschützte Anwesen. Entstanden ist ein Veranstaltungsort, der durch seinen tollen Mix aus Alt und Neu besticht und den Raum bietet, um unvergessliche Feste und Events auszurichten. Das Untergeschoss des Haupthauses wurde zu einem Saal mit Bar ausgebaut, eine Küche und weitere Räume zur individuellen Nutzung finden sich hier ebenfalls. In den beiden Obergeschossen wurden sieben individuell gestaltete Gästezimmer mit Bädern und Aufenthaltsräume eingerichtet. Im Anbau hat eine Vinothek Platz gefunden, in einem Nebengebäude eine Galerie. Die Scheune kann im Sommer als großer Veranstaltungsraum genutzt werden und ist entsprechend ausgestattet. Der Innenhof lädt zum Verweilen ein.

Das gesamte Anwesen kann ab sofort für Veranstaltungen aller Art gemietet werden. Am Tag der offenen Tür nutzen viele Interessierte aus Nah und Fern die Gelegenheit um den Umbau zu bestaunen und auch erste Festlichkeiten zu planen. Die Partner von Frau Haller, von Floristik über Kulinarik und Eventfotografie, stellten aus und informierten. Die LEADER-Geschäftsstelle war mit einem kleinen Infostand vertreten. Der stellvertretende Vorsitzende von LEADER-Kraichgau, Hans-Jürgen Moos, übergab Frau Haller die offizielle Förderplakette, die das Projekt als vorbildliches Vorhaben zur Umsetzung der regionalen Entwicklungsziele ausweist. Das Vorhaben wird gefördert aus Mitteln der EU und über das Land Baden-Württemberg im Rahmen der Richtlinie "Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum". Die Förderquote beträgt 40% der Nettoinvestitionskosten. Die LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau freut sich mit Frau Haller über die Eröffnung und dankt zugleich für den Beitrag zur Entwicklung des ländlichen Kraichgaus, der diesem alten Gebäude wieder neues Leben eingehaucht hat.

Autor:

LEADER RE Kraichgau e.V. aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen